Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 89-Jährige wird nach Feuer in Osterstraße obduziert
Hannover Aus der Stadt 89-Jährige wird nach Feuer in Osterstraße obduziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 25.04.2017
Brand in der Osterstraße. Quelle: Thomas
Anzeige
Hannover

Einen Tag nach dem Brand in der Osterstraße am Montag ist noch immer unklar, warum in der Wohnung im vierten Stock des Gebäudes Feuer ausgebrochen ist. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sei eine eindeutige Brandursache nicht mehr feststellbar. So hätten es die Ermittlungen der Brandermittler ergeben.

Bei einem Brand in der Osterstraße ist eine Frau ums Leben gekommen.

Bei dem Brand kam eine 89-Jährige ums Leben. Ihre Leiche soll noch am Dienstag obduziert werden. Dadurch und durch die Befragung des 63-jährigen Sohnes des Opfers hoffen die Polizisten auf weiterführende Hinweise.

Der auf einen Raum begrenzte Sachschaden wird derzeit auf 5000 Euro geschätzt. Bis auf dieses Zimmer sei die Wohnung weiterhin nutzbar. 

ewo/r

Ganz Hannover hat im Oktober über den Tod von drei Jugendlichen gerätselt: Nun hat die Staatsanwaltschaft mitgeteilt, dass sie von einem tragischen Unglück ausgeht. Drei Jugendliche waren im Oktober von einem Güterzug überrollt worden.

25.04.2017

Tausende Fotos sind während des Besuchs von US-Präsident Barack Obama im vergangenen Jahr in Hannover entstanden. Wir haben uns alle angesehen und noch einmal die schönsten ausgesucht. Hier sind sie. Viel Spaß beim Stöbern.

25.04.2017

Trotz Maßnahme A mussten Messe-Besucher am Dienstagmorgen mit erheblichen Verzögerungen auf dem Weg zu Hannover-Messe rechnen. Ein Unfall hatte für Autofahrer aus Richtung Norden Wartezeiten von bis zu anderthalb Stunden zur Folge. Auch andere Messegäste hatten Probleme bei der Anreise.

25.04.2017
Anzeige