Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 15° Gewitter

Navigation:
9 Dinge, die man Sonntag in Hannover machen kann

Verkaufsoffener Sonntag und japanisches Fest 9 Dinge, die man Sonntag in Hannover machen kann

Egal wie das Wetter am Sonntag wird – ein pralles Veranstaltungsprogramm bietet Abwechslung auch bei Nieselregen: Es gibt den Verkaufsoffenen Sonntag, ein japanisches Kinderfest im Landesmuseum, den Besuch des Bundespräsidenten bei der "Woche der Brüderlichkeit" und das Eishockey-Derby zwischen Indians und Sorpions.

Voriger Artikel
Region will Busliniennetz überprüfen
Nächster Artikel
Sudanesen kritisieren Polizei

Verkaufsoffener Sonntag in der City

Die Geschäfte in der Innenstadt haben heute beim Verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Für das Rahmenprogramm sorgen die Marktschreier auf dem Steintorplatz. Ebenfalls geöffnet sind der Einkaufspark Klein Buchholz und das A2-Center in Altwarmbüchen, wobei es um Letzteres eine juristische Auseinandersetzung gegeben hat.

Japanisches Mädchenfest im Landesmuseum

Ganz im Zeichen japanischer Kunst und Popkultur steht das Hinamatsuri-Fest im Landesmuseum: Mädchen können Manga zeichnen, Origami und Kalligraphie ausprobieren, sich in asiatischen Brettspielen üben und Kimonos sowie Cosplay ausprobieren. Der Deutsch-Japanische Freundeskreis organisiert das Fest, es geht von 10 bis 18 Uhr.

Tennis Davis-Cup in der Tui-Arena

Hannoversche Tennisfans können sich freuen: Das deutsche Team bestreitet Sonnabend und Sonntag die Erstrundenpartien in der Davis-Cup-Weltgruppe gegen Tschechien. Spielbeginn ist an allen Tagen um 13 Uhr in der Tui-Arena in Hannover, Expo Plaza 7. Tickets gibt es von 10 bis 570 Euro unter Telefon (01 80) 6 05 04 00 oder im Internet unter adticket.de oder tickethall.de.

Bundespräsident Gauck eröffnet "Woche der Brüderlichkeit"

Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet Sonntag um 11.30 Uhr im Theater am Aegi die "Woche der Brüderlichkeit" zur christlich-jüdischen Zusammenarbeit. Während er Eröffnungsfeier erhält Professor Micha Brumlik die Buber-Rosenzweig-Medaille für seine Verdienste im christlich-jüdischen Dialog.

Derby im Eishockey

Erneutes Nachbarschaftsderby im Eisstadion am Pferdeturm: Sonntagabend ab 19 Uhr duellieren sich die Hannover Indians mit den Hannover Scorpions.

Messe "World of Orient" geht weiter

Bei der am Wochenende stattfindenden "World of Orient" gibt es Sonntag im Freizeitheim Vahrenwald einen orientalischen Basar- und Erlebnistag mit stündlichen Tanz- und Musikvorführungen. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Tanztheater für Kinder

In der Eisfabrik wird ab 15 Uhr das Tanztheater "Wundervogel - The Spirit Bird" für Kinder ab fünf Jahren aufgeführt. DIe Aufführung von Charles Washington führt die Kinder in die Fabelwelt der Phantasie.

Die besten Knaller von La Signora

Carmela De Feo ist La Signora und präsentiert Sonntagabend im Pavillon ihre besten Nummern – "Meine besten Knaller" heißt dementsprechend auch das Programm. Die Italienerin aus dem Ruhrpott wird dabei spielen, singen, tanzen, stalken und talken.

Klassik im Großen Sendesaal

Seit etwa 40 Jahren sind die Pianistin Martha Argerich und der Cellist Mischa Maisky ein kongeniales künstlerisches Paar. Mit einem Programm mit Werken von Bach, Beethoven und Schostakowitsch treten beide Sonntag ab 19.30 Uhr im Großen Sendesaal des NDR auf.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verkaufsoffener Sonntag

Der verkaufsoffene Sonntag in Altwarmbüchen wird wohl ein juristisches Nachspiel haben. Die Gewerkschaft Verdi verdächtigt die Geschäftsleute im Norden Hannovers, der Öffentlichkeit gezielt das Vorliegen einer finalen Genehmigung zur Sonntagsöffnung verschwiegen zu haben, um Einsprüche zu verhindern.

mehr
Mehr Aus der Stadt
So stylt sich Hannover

Wie stylisch kleiden sich die Hannoveraner? Die Modebloggerinnen von GGSisters schauen sich jede Woche für die HAZ in der City und auf Events in der Stadt um.

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Zwillingstreffen im Zoo Hannover

Alles mal zwei: Rund 180 Zwillingspärchen aus ganz Deutschland haben sich im Zoo Hannover getroffen.