Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Braunschweig gegen 96: Derby steigt am Karsonnabend

DFL terminiert Spieltage Braunschweig gegen 96: Derby steigt am Karsonnabend

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Freitag die restlichen Spieltage der laufenden Zweitligasaison terminiert. Am 29. Spieltag kommt es in Hannover zum brisanten Niedersachsen-Derby zwischen 96 und Braunschweig. Anstoß ist am Karsamstag, 15. April, um 13 Uhr.

Voriger Artikel
Immer mehr Fälle von Fahrerflucht in Hannover
Nächster Artikel
Linke sagt Demo gegen AKP ab
Quelle: Archiv

Bereits vor einigen Tagen verdichteten sich die Informationen, dass das  Derby der Regionalrivalen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 am Sonnabend des Osterwochenendes ausgetragen werden würde. Am Freitag hat die DFL den Termin nun bestätigt.

Hannover 96 und Eintracht Braunschweig trafen am 6. November zum Derby in Braunschweig aufeinander. Hier finden Sie die Bilder des Tages.

Zur Bildergalerie

Bei der Polizei und Händlern in der hannoverschen Innenstadt hatte der Terminvorschlag massive Kritik hervorgerufen. „Das wird viele davon abhalten, am Sonnabend in die Stadt zu gehen“, sagt Alexander Bobzien vom Forum hannöversche Altstadt. „Uns verhagelt die Entscheidung den Auftakt des Frühlingsfestes, denn die Familien werden wegen des starken Polizeiaufgebotes wegbleiben“, sagt Arthur Armbrecht vom Schaustellerverband. Das Fest auf dem Schützenplatz soll am Karsonnabend beginnen.

Wenn man Hannoveraner und Braunschweiger nach den Derbys ihrer Fußballvereine fragt, dann lautet die Antwort meist: "Es gibt nur eines!" Gemeint ist das Niedersachsen-Derby, Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig. Treffen diese Vereine aufeinander, dann brennt es auf und neben dem Platz.

Wir werfen einen Blick auf die bewegte Geschichte dieses großen Fußballderbys.

Zur Bildergalerie

Auch bei der Polizei selbst ist man sehr unglücklich über den Termin. „Es wäre für alle Beteiligten besser gewesen, wenn das Spiel am Gründonnerstag stattgefunden hätte - so wie von der Polizei und dem Innenminister vorgeschlagen“, sagt Matthias Karsch vom Bund deutscher Kriminalbeamter. Sein Kollege Dietmar Schilff von der Gewerkschaft der Polizei kritisiert die DFL. „Der Termin ist äußerst unglücklich“, sagt er. Wegen der Terminvergabe des Fußballverbandes seien alle norddeutschen Einsatzkräfte sogar über mehrere Tage hinweg gebunden. 

Wegen der Feiertagsgesetzgebung finden am Karfreitag in beiden Spielklassen keine Begegnungen statt. Am Ostersonntag hingegen wird es gleich sechs Partien im Bundesliga-Unterhaus geben.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Autos fahren in Baustelle

Immer wieder kommen Autofahrer in Kleefeld mit Fahrtrichtung Pferdeturm vom rechten Weg ab. Ihre Autos landen in einer Baustelle.