Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ein Schwerverletzter bei Lkw-Unfall auf A2
Hannover Aus der Stadt Ein Schwerverletzter bei Lkw-Unfall auf A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 27.02.2016
Quelle: Sokoll
Anzeige
Hannover/Wunstorf

Im dichten Verkehr war es am Freitagnachmittag auf der A2 zwischen Wunstorf-Kolenfeld und Wunstorf-Luthe zu zwei Auffahrunfällen gekommen. Das Ende des daraus resultierenden Staus konnte ein 59 Jahre alter Lastwagenfahrer gerade noch bremsen, der dahinter fahrende Lastwagen nicht mehr und fuhr auf. Der 21-Jährige Fahrer wurde dabei eingeklemmt.

Zunächst war die Autobahn für die Rettungsarbeiten etwa zwei Stunden lang gesperrt; der Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn. Der schwer Verletzte wurde ins Krankenhaus geflogen, es bestand aber keine Lebensgefahr. Im Laufe des Nachmittags wurde der Stau immer länger, am Abend waren es teilweise 20 Kilometer.

Zur Galerie
Nach einem Unfall mit einem Lastwagen ist die Autobahn 2 bei Wunstorf-Kolenfeld in Fahrtrichtung Berlin am späten Freitagnachmittag gesperrt worden. 

Autofahrer sollten laut Verkehrsmanagementzentrale schon im Vorfeld die A2 verlassen und die ausgeschilderte Ausweichstrecke nutzen. Nach 18 Uhr wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Ausweichstrecken waren hoffnungslos überlastet, in Wunstorf und im Calenberger Land kam es deshalb auch zu Staus.

Auch in der Gegenrichtung gab es längere Zeit einen gewaltigen Stau: Zwischen Hannover-Bothfeld und Garbsen war zum Teil bis zu zwölf Kilometer lang. Grund war die Verschmutzung der Fahrbahn.

sbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Langeweile dürfte an diesem Wochenende in Hannover nicht aufkommen: ein Rugby-Länderspiel, eine Modenschau mit jungen Designern, ein Filmfest, eine Messe für Kreative und Matthias Schweighöfer im Cinemaxx – das sind nur einige der Veranstaltungen, die man am Sonnabend in Hannover besuchen kann.

26.02.2016

Wie reagierren Menschen, wenn jemand am Kröpcke steht, ein Schild hochhält und Umarmungen ("Free Hugs") anbietet? Bei Gerrit ungefähr so, wie man sich das vorstellt: Ab und zu geht mal jemand auf das Angebot ein. Aber wenn sich ein vermeintlicher Flüchtling mit gleichem Schild hinstellt? Cemil und Hamit Hasso haben es ausprobiert.

26.02.2016

Die Ideen-Expo auf dem Messegelände in Hannover wird im kommenden Jahr ihre sechste Auflage erleben. Deutschlands größte Technikschau für junge Leute läuft vom 10. bis zum 18. Juni und soll wieder mehr als 300.000 Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet anlocken.

Bernd Haase 29.02.2016
Anzeige