Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Altlasten: De-Haën-Papier ohne Stempel

List Altlasten: De-Haën-Papier ohne Stempel

Die Regionsverwaltung hat zugegeben, dass bei der Übergabe die „Historischen Recherche“ zum De-Haën-Platz in der List von der Stadtverwaltung Hannover zur Regionsverwaltung keinen Eingangsstempel erhalten hat.

Voriger Artikel
Nach Bach-Selbstmord gerät die Justiz in die Kritik
Nächster Artikel
Polizist tötet sich in Hannover mit Dienstwaffe
Quelle: Tim Schaarschmidt

Die radioaktive Verseuchung auf dem früheren Firmengelände von Riedel de Haën sorgt weiterhin für Wirbel. Jetzt hat die Regionsverwaltung zugegeben, dass bei der Übergabe die „Historischen Recherche“ zu diesem Gebiet von der Stadtverwaltung zur Regionsverwaltung keinen Eingangsstempel erhalten hat. „Die historische Recherche ist auf Sacharbeiterebene ohne Anschreiben von Hand zu Hand übergeben worden“, heißt es in einer Antwort auf eine Anfrage der Fraktion der Linken in der Regionsversammlung. „Die Unterlagen wurden nicht mit dem üblichen Posteingangsstempel versehen. Das genaue Datum der Übergabe lässt sich daher nicht angeben“, schreibt die Regionsverwaltung außerdem.

Außerdem heißt es in der Antwort auf die Anfrage, dass das Thema zwischen den zuständigen Sachbearbeitern der Stadt und der Region mehrmals besprochen worden sei. Erkenntnisse für einen sofortigen Untersuchungsbedarf hätten sich daraus nicht ergeben. Über diese Gespräche seien keine Vermerke angefertigt worden – wie sie sonst eigentlich bei Behörden üblich sind. In der historischen Recherche, die im Jahr 2003 von der Stadt an die Region übergeben wurde, wird eine mögliche radioaktive Belastung des Geländes erwähnt.

mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

doc6xk2kr6yly01bv5ivagf
So lernt der Nachwuchs bei der Kinder-Uni

Fotostrecke Hannover Aus der Stadt: So lernt der Nachwuchs bei der Kinder-Uni