Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 104 Gärtnereien kommen zu Pflanzentagen
Hannover Aus der Stadt 104 Gärtnereien kommen zu Pflanzentagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 10.05.2017
Claudia Wollkopf und Matthias Balzereit organisieren die Pflanzentage im Stadtpark. Quelle: Mathias Klein
Anzeige
Hannover

Angeboten werden in diesem Jahr unter anderem historische Duft- und Kletterrosen, Bambus, Clematis, seltene Zwiebelgewächse, tropische Nutz- und Zierpflanzen, Kakteen, australische Kübelpflanzen aber auch Kräuter und Gemüsepflanzen.

Geöffnet ist der Stadtpark an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro, Für Kinder bis 14 Jahre und Schwerbehinderte mit Begleitperson ist der Eintritt frei. Hunde sind im Stadtpark nicht erlaubt.

Von Mathias Klein

Baudezernent Uwe Bodemann sieht keine Chance für Wohnungen hinter dem Bahnhof – wohl aber für Häuser an der Markthalle. Warum ist die Situation am Köbelinger Markt eine andere als am Andreas-Hermes-Platz?

Andreas Schinkel 11.05.2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie wieder in unserem HAZ-Morgenticker: Heute: Im Sportausschuss werden die Pläne für den Neubau von Misburger Bad und Fössebad vorgestellt, Kunstfestspielintendant Ingo Metzmacher ist im Literarischen Salon, das Programm der Pflanztage wird präsentiert.

08.05.2017

Sondervorstellungen im Kino, geöffnete Bibliotheken, freier Eintritt in verschiedenen Museen und Schwimmbädern: Für die Bewohner des Evakuierungsgebiets gab es am Sonntag viele Angebote.

Michael Zgoll 10.05.2017
Anzeige