Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht brutalen Freier mit Foto

Angriff auf Prostituierte Polizei sucht brutalen Freier mit Foto

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung suchen Polizei und Staatsanwaltschaft nach dem 48-jährigen Hadjaissa Khelefi. Der Mann steht im Verdacht, im vergangenen Jahr eine Prostituierte in Hannover-Mitte angegriffen und lebensbedrohlich verletzt zu haben.

Voriger Artikel
Missbrauchs-Lehrer kommt mit Bewährung davon
Nächster Artikel
„Harte Urteile schrecken nicht ab“

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Hadjaissa Khelefi.

Quelle: Polizei/Montage

Hannover. Die Tat ereignete sich bereits am 27. Juni 2015. Die Prostituierte war mit dem gesuchten Hadjaissa Khelefi in ihrer Appartement an der Nordfelder Reihe gegangen. Als der Mann die 46-Jährige bezahlen sollte, griff er die Frau an. Er würgte sie und schlug und trat auf sie ein. Als er für einen kurzen Moment von ihr abließ, gelang der Frau die Flucht. Sie wurden mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Mittlerweile hat die Staatsanwaltschaft Hannover Haftbefehl gegen Hadjaissa Khelefi erlassen. Da unklar ist, wo er sich aufhält, haben die Ermittler am Donnerstag ein Foto des 48-Jährigen veröffentlicht. 

Hinweise nimmt die Polizei unter (0511) 109-5555 sowie bei jeder anderen Dienststelle entgegen.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Galaball im Kuppelsaal des HCC

Beim großen Benefiz-Galaball im HCC waren die "Let's dance"-Gewinner Erich Klann und seine Frau Oana Nechiti die Stars des Abends. Sie rissen die 1200 Gäste mit ihrem Auftritt zu Beifallsstürmen hin.