Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Architekten starten in Veranstaltungsreihe
Hannover Aus der Stadt Architekten starten in Veranstaltungsreihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 19.04.2018
Mit 3-D-Plot: Prof. Albert Schmidt-Kirsch zeigt Student Jan Schwarz ein Werkstück. Quelle: Emine Akbaba
Hannover

Diese Vorlesereihe an Hannovers Architekturfakultät ist kult: Immer „dienstags um 6“ (in Wahrheit:; um 18 Uhr – Studenten stehen nicht so früh auf) gibt es während des Semesters kostenfreie und ungewöhnliche öffentliche Vorträge. An diesem Dienstag, 17. April, geht es um „61 Semester Architekturdarstellung“. Der Grund:: Prof. Albert Schmidt-Kirsch vom Institut für Gestaltung und Darstellung der Leibniz-Uni geht in den Ruhestand. Er hält eine Abschiedsvorlesung und blickt zurück. Ort ist der Hörsaal C050 in der Herrenhäuser Straße 8.

Von Conrad von Meding

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen großer Nachfrage wiederholt Enercity den Infoabend zu Ladestationen für E-Autos – diesmal mit mehr Platz für Besucher.

19.04.2018

Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Hannover zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Der Algerier und der Deutsche hatten sich ihren gerichtlichen Strafen entzogen und kamen nun in die Justizvollzugsanstalt Hannover.

19.04.2018

Kampfhund Chico als Kunstwerk? In Linden hat ein Kunstkollektiv Plakate mit dem Foto des Tieres plakatiert, das vor zwei Wochen seine Besitzer tot gebissen hat. Die provokanten Poster tragen auf die Straße, was sich im Internet bereits seit Wochen vollzieht. Wird Chico ein Meme?

19.04.2018