Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Audi-Fahrer fährt Radler an und flüchtet
Hannover Aus der Stadt Audi-Fahrer fährt Radler an und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 08.06.2017
Die Polizei sucht nach einem flüchtigen Audi-Fahrer. Quelle: Uwe Dillenberg
Hannover

Der 28-Jährige Radfahrer war am Mittwoch gegen 17.25 Uhr am Friedrichswall/Ecke Ebhardtstraße in Richtung Friederikenplatz unterwegs, als der Fahrer des Audi A 4 am Übergang nach rechts abbog. Dabei nahm er dem Radfahrer die Vorfahrt und stieß mit dem Radfahrer zusammen. Der 28-Jährige stürzte und blieb schwer verletzt liegen.

Der Autofahrer stieg kurz aus, fuhr dann aber weiter. Der Audi hat ein Freisinger Kennzeichen (FS), Hinweise werden unter Telefon (05 11) 109 3920 erbeten.

pah

600 Mitarbeiter sollen bald in der neuen Vodafone-Zentrale an der Vahrenwalder Straße arbeiten. Im Erdgeschoss gibt es dann auch einen großen Vodafone-Shop und Gastronomie. Am Donnerstag wurde Richtfest gefeiert.

Conrad von Meding 11.06.2017

Es wird die Hochzeit des Jahres: Die kirchliche Trauung von Ernst August Prinz von Hannover und seiner Verlobten Ekaterina Malysheva wird am 8. Juli in der Marktkirche über die Bühne gehen. Den Termin hat die Marienburg, der Sitz des Adelshauses, jetzt offiziell bestätigt.

Simon Benne 10.06.2017

Mehr Ordnungshüter, strengere Vorschriften für Bettler und Straßenmusiker – die Stadtverwaltung will auf Hannovers Plätzen härter durchgreifen. Anlass sind die zunehmenden Probleme mit Trinkergruppen und Bettlerbanden in der Innenstadt.

Andreas Schinkel 11.06.2017