Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Auf Radwegen wird weiter Sole eingesetzt
Hannover Aus der Stadt Auf Radwegen wird weiter Sole eingesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 08.04.2016
Der Sole-Einsatz soll Radwege frei von Schnee und Glatteis halten und dabei auch noch Salz zu sparen. Quelle: Treblin (Archiv)
Anzeige
Hannover

Radfahrer hatten lange beklagt, dass ihre Pisten vom Winterdienst gegenüber den Straßen stiefmütterlich behandelt werden. Vor drei Jahren testete der für den Winterdienst in Hannover zuständige Abfallzweckverband Aha auf einer Teststrecke in der List erstmals ein Verfahren aus Göttingen, bei dem mit einem Spezialfahrzeug Solelösung auf die Wege gesprüht wird. Salzeinsatz ist in der Stadt ansonsten wegen der Umweltfolgen verpönt und auch bis auf Ausnahmen verboten.

Der Abfallzweckverband hat nach Anlaufschwierigkeiten nun die Zusammensetzung der Solelösung verbessert und damit nach eigenen Angaben sehr gute Resultate erzielt. Deshalb soll das Verfahren sukzessive ausgeweitet und auf weiteren Hauptradfahrstrecken im Stadtgebiet angewendet werden.

se

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie das gesamte Bundesgebiet hinkt Hannover eigenen Ansprüchen in Sachen Elektromobilität hinterher. Deshalb will die Stadt mehr tun. Geprüft werden soll jetzt zum Beispiel, ob im Fuhrpark der Stadtverwaltung, wo die Stromer bisher eine untergeordnete Rolle spielen, mehr Elektrofahrzeuge eingesetzt werden können.

Bernd Haase 08.04.2016
Aus der Stadt Pink Panther, Hochzeitsmord, Kanalleiche - Das sind Hannovers ungelöste Kriminalfälle

Manche Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft ziehen sich über Monate, sogar Jahre hin – und enden gelegentlich dennoch mit keiner Festnahme. Hier finden Sie eine Übersicht der bekanntesten ungelösten Kriminalfälle in Hannover.

08.04.2016

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Üstra feiert Einführung von drei Elektrobussen, Region sucht Gastfamilien für junge Flüchtlinge und im Landtag wird der Car-Pass zur Eindämmung von Tacho-Manipulation vorgestellt. 

07.04.2016
Anzeige