Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Auftakt für das Kleine Fest ist am 12. Juli
Hannover Aus der Stadt Auftakt für das Kleine Fest ist am 12. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:29 09.03.2017
Harald Böhlmann organisiert das Kleine Fest. Foto: Dröse Quelle: Rainer Droese
Hannover

Seit einer Woche können Karten für die insgesamt 16 Aufführungen online auf der Internetseite www.vvk-kuenstlerhaus.de/kleinesfest vorbestellt werden. Die letzte Veranstaltung der Reihe, die von Festleiter Harald Böhlmann organisiert wird, findet am Sonntag, 30. Juli, statt.

Bestellformulare in Papierform sind in den Bürgerämtern, den Stadtbibliotheken, den Freizeitheimen, im Künstlerhaus oder in der Hannover Tourist Information im Rathaus erhältlich.

Die Frist für die Beteiligung an dem seit 1999 angewandten Losverfahren ist der 31. März. Weil die vorhandenen 53.000 Karten in den Vorjahren bis zu fünffach überzeichnet waren, entscheidet das Los über die Zuteilung. Die Gewinner werden im Mai benachrichtigt. Der Zeitpunkt der Bestellung hat keine Auswirkungen auf die Zuteilung.

mm

In der Innenstadt soll der Köbelinger Markt bebaut werden, das Gelände zwischen Galerie Kubus und Markthalle. Die Stadt möchte dort nach dem Abriss des alten Ordnungsamts in fünf Neubauten bis zu 100 Wohnungen und einige Geschäfte errichten.

Conrad von Meding 12.03.2017

Ernst August Erbprinz von Hannover heiratet die russischstämmige Modedesignerin Ekaterina Malysheva – und Hannover steht eine Feier bevor, die von zahlreichen Mitgliedern des europäischen Adels besucht werden wird. Ungewiss ist indes, ob sich auch das englische Glamour-Paar Prinz William und Herzogin Kate die Ehre gibt. 

09.03.2017

Rund 20 Prozent der Patienten, die in Krankenhäuser aufgenommen werden, weisen Zeichen von Fehlernährung auf. Eine erschreckende Zahl, auf die das Diakovere-Krankenhaus Henriettenstift jetzt mit ungewöhnlichen Fragen an seine Patienten reagiert. 

Bärbel Hilbig 12.03.2017