Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auto fängt vor HDI-Arena Feuer

Vermutlich technischer Defekt Auto fängt vor HDI-Arena Feuer

Gegenüber der HDI-Arena fing am frühen Mittwochabend ein Auto auf offener Straße Feuer. Gegen 18 Uhr hatte der Fahrer offenbar die Feuerwehr alarmiert, weil Flammen aus der Motorhaube seines VW Golf schlugen.

Voriger Artikel
Hannoveraner will das perfekte Tofu herstellen
Nächster Artikel
Gewinnspiel: So schön leuchtet Hannover bei Nacht

Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Quelle: Franson

Hannover. Kurz zuvor war er von einem Parkplatz auf die Robert-Enke-Straße gefahren und hatte bereits starken Rauch bemerkt, der aus dem Motorraum seines Wagens quoll. 

Gegenüber der HDI-Arena fing am Mittwochnachmittag ein Auto auf offener Straße Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. 

Zur Bildergalerie

Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Brand wenig später löschen. Verletzt wurde niemand. Wie groß der bei dem Feuer entstandene Schaden ist, konnte am Abend noch nicht gesagt werden.

Nach ersten Informationen gehen die Einsatzkräfte von einem technischen Defekt aus. Details sind noch nicht bekannt.

hsc/jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Hanova zieht in Bürogebäude am Klagesmarkt

Jahrelang wurde um die Bebauung der historischen Marktfläche gestritten 
– jetzt ist das erste Gebäude nutzbar. Am Montag ziehen die Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft Hanova ein.