Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlägt sich auf dem Westschnellweg

Fahrerflucht Auto überschlägt sich auf dem Westschnellweg

Auf dem Westschnellweg hat sich am Dienstagmorgen an der Auffahrt Herrenhausen ein Auto überschlagen. Eine 21-Jährige wurde leicht verletzt. Der Verursacher des Unfalls beging Fahrerflucht. Kilometerlanger Stau auf der B6 bis zur A2 war die Folge. 

Voriger Artikel
HAZ live: Das war der Morgen in Hannover
Nächster Artikel
Mexiko ist Partnerland der Hannover Messe 2018
Quelle: Elsner

Hannover. Der Unfall auf dem Westschnellweg ereignete sich mitten im Morgenverkehr gegen 6 Uhr zwischen der Anschlussstelle Herrenhäuser Straße und der Schwanenburgkreuzung. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge wollte ein roter Kleinwagen auf den Westschnellweg in Richtung Süden fahren. Dabei übersah er offenbar den Opel Astra einer 21-Jährigen, der links neben ihm fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Frau auf den linken Fahrstreifen aus und touchierte dabei einen Renault Trafic. Dann prallte die 21-Jährige in die Betonmittelschutzwand. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich der Opel und rutschte auf dem Dach quer über die Fahrbahn gegen die rechte Leitplanke.

Bei dem Unfall verletzte sich die junge Frau leicht. Die beiden Insassen des Renault blieben unverletzt. Nach dem Unfall fuhr der Verursacher mit seinem roten Kleinwagen auf dem Westschnellweg unbeirrt weiter. Wegen der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Bundesstraße 6 bis 8.45 Uhr voll gesperrt werden - es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Im Laufe des Vormittags blieb ein Fahrstreifen weiterhin gesperrt.

Auf dem Westschnellweg hat sich an der Auffahrt Herrenhausen ein Auto überschlagen. Eine 21-Jährige wurde leicht verletzt.

Zur Bildergalerie

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 3 000 Euro. Unfallzeugen, die insbesondere Angaben zu dem roten Kleinwagen machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter (0511) 109-1888 zu melden.

ewo/iro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Ein Highlight auf der Pferd & Jagd: Die Nacht der Pferde

Stars der internationalen Pferdeshow-Szene und Nachwuchsreiter zeigen bei der Nacht der Pferde ihr Können.