Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Erhebliche Verspätungen im Fernverkehr der Bahn

Notarzteinsatz Karl-Wiechert-Allee Erhebliche Verspätungen im Fernverkehr der Bahn

Wegen eines Notarzt-Einsatzes auf den Gleisen an der Karl-Wichert-Allee in Hannover ist es am Montag zur Mittagszeit zu massiven Verspätungen im Bahn-Verkehr auf der Ost-West-Strecke gekommen. Beide Fahrtrichtungen waren betroffen. Am frühen Nachmittag wurde die Strecke wieder freigegeben. 

Voriger Artikel
Depeche Mode geben Zusatzkonzert in Hannover
Nächster Artikel
Erste Auflösung einer Kleingartenkolonie
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Wie die Deutsche Bahn auf ihrer Internetseite mitteilt, waren mehr als einstündige Verspätungen in beiden Richtungen. Betroffen sind unter anderem ICEs in Richtung Köln und Berlin. Auch Züge in Richtung Emden und Wolfsburg fahren voraussichtlich verspätet ab. Wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn telefonisch mitteilte, wurde die Strecke am frühen Nachmittag wieder freigegeben werden. Gegen 13.30 Uhr wurde nach und nach der normale Bahnverkehr wieder aufgenommen. 

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu Verspätungen der Deutschen Bahn. 

ewo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Gemeinsames Fastenbrechen in der Sami-Moschee

Seit vier Wochen dürfen Muslime von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Zigaretten rauchen ist ebenfalls tabu. Am Sonnabend endet der Fastenmonat. Ein Besuch in der Sami-Moschee – wo Gäste und Gemeindemitglieder zusammen das Fastenbrechen zelebrieren.