Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Wunstorfer Bastler schmückt Bulli mit 2500 LEDs

Jungfernfahrt in Hannover Wunstorfer Bastler schmückt Bulli mit 2500 LEDs

Der VW Bulli ist gemeinhin ein Kultobjekt – aber der alte Transporter von Alexander Frank aus Wunstorf fällt in diesen Tagen ganz besonders auf. Das Fahrzeug ist mit 2500 LEDs verziert.

Voriger Artikel
Ehrenamtliche erhalten Integrationspreis 2017
Nächster Artikel
Der HAZ-Guide zum Jahreswechsel in Hannover

Bastler Alexander Frank und seine Frau Katrin haben einen alten VW-Bulli mit drei Lichterketten mit einer Gesamtlänge von 250 Metern in ein leuchtendes Unikat verwandelt.

Quelle: dpa

Hannover/Wunstorf.   Mit 2500 LEDs hat Bastler Alexander Frank seinen VW-Bulli in ein leuchtendes Unikat verwandelt. Der KFZ-Gutachter aus Wunstorf bei Hannover lässt seinen „Lichter-Bulli“ mit drei Lichterketten mit einer Gesamtlänge von 250 Metern erstrahlen. Die Idee hatte der 38-Jährige im Internet bei mexikanischen VW-Liebhabern gefunden. „Nach fünf Stunden Arbeit war ich schon fertig“, sagte Frank. Eine zusätzliche Autobatterie versorgt die Lichterketten mit Strom.

ca3b9532-ee0a-11e7-bee3-8af9127351db

Der Wunstorfer Alexander Frank hat seinen alten VW Bulli mit 2500 LEDs verziert.

Zur Bildergalerie

Kurz vor Weihnachten machte sich der Bastler mit seiner Frau auf Jungfernfahrt nach Hannover. „In der Stadt waren wir natürlich die Attraktion“, erzählte Frank. Passanten blieben stehen, fotografierten sich vor dem Fahrzeug. Auch die Polizei stoppte den „Lichter-Bulli“. Statt einem Strafzettel habe es aber Lob von den Polizisten gegeben, sagte Frank. So einen Wagen hätten diese noch nicht gesehen.

Es ist nicht der erste kuriose VW Bulli, der durch die Region Hannover fährt: Acht Mitarbeiter des Werkes in Stöcken haben vor fünf Jahren einen T3 mit 200 Kilometer Wollfäden in einen „Strickbulli“ verwandelt.

Von lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.