Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schulenburger Landstraße wird voll gesperrt
Hannover Aus der Stadt Schulenburger Landstraße wird voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 10.07.2016
Quelle: Archiv (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Während dieser Zeit wird der Verkehr stadtauswärts über die Sorststraße, Rehagen- und Mogelkenstraße umgeleitet. Autofahrer, die in die Krepenstraße abbiegen möchten, können einer Umleitung über die Schulenburger Landstraße zurück zur Krepenstraße folgen.

Hier wird in Hannover gebaut

In diesem Sommer gibt es zahlreiche Baustellen in Hannover, die zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr führen können. Eine Übersicht, welche Straßen wann betroffen sind, finden Sie hier.

jki

Wer konnte, suchte sich am Sonntag ein kühles Plätzchen – etwa im Ricklinger Bad. Und anders als an den meisten anderen Sommertagen dieses Jahres erkauften sich die Hannoverander die Temperaturen knapp unter 30 Grad auch nicht mit Regen, der jeden Spaß zunichte gemacht hätte.

10.07.2016
Aus der Stadt Hannover 96 nach dem Abstieg - So risikoreich wird die zweite Liga

Gewaltbereite Fans, Derby, Polizeieinsätze: Der Abstieg von Hannover 96 in die 2. Bundesliga bringt der Polizei keine Entspannung an Spieltagen der „Roten“. Die Duelle mit Braunschweig und Dresden gelten als Hochrisikospiele. Schon jetzt wurden 45 Risikofans von den Spielen ausgeschlossen.

13.07.2016
Aus der Stadt Hitlerjunge, Kindersoldat, streitbarer Ratsherr - Walter Meyer mit 88 Jahren gestorben

Hitlerjunge, Kindersoldat, streitbarer Ratsherr, "Retter der Mardalwiese": Der langjährige SPD-Ratsherr Walter Meyer ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Er gehörte zu den ersten Mitgliedern der von Kurt Schumacher in Hannover neu gegründeten SPD. Über Jahrzehnte hat er die Politik in der Stadt mitgeprägt. 

Conrad von Meding 10.07.2016
Anzeige