Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Beim Baggern und Pritschen spritzt der Sand nur so
Hannover Aus der Stadt Beim Baggern und Pritschen spritzt der Sand nur so
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 20.08.2016
Ganz schön anstrengend, auch ganz ohne die Sonne von der Copacabana: Beachvolleyball-Turnier am Steintor. Quelle: Petrow
Anzeige
Hannover

Die zwölf punktbesten Männer- und Frauenteams des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbands trafen beim Harzer Grauhof Beachvolleyballfinale aufeinander. Und da ging es nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um ein Preisgeld von insgesamt 4400 Euro. Und so wurde gepritscht und gebaggert, dass der Sand am Steintor nur so spritzte.

Zur Galerie
Die zwölf punktbesten Männer- und Frauenteams des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbands trafen am Sonnabend auf dem Steintorplatz aufeinander. Auf einem aufgeschütteten Sandfeld spielten sie um ein Preisgeld von insgesamt 4400 Euro.

Ab 9 Uhr stehen am Sonntag die Finals an.

r

Am Sonnabend haben sich etwa 40 Anhänger des rechtspopulistischen "Bürgerprotest Hannover" auf dem Georgsplatz unter dem Motto "Klagt nicht – Runter vom Sofa – Raus auf die Straße" getroffen. Es kamen kaum mehr als sonst bei Pegida-Veranstaltungen. Wie immer hatte sich auch eine Gruppe Gegendemonstranten eingefunden.

20.08.2016

Eine 38-jährige Läuferin ist beim Überqueren der Walderseestaße von einem Lastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden – ihr Zustand ist kritisch. Der Unfall ereignete sich am Sonnabendmorgen gegen 8.30 Uhr.

20.08.2016

Sandra sucht Jörg, den sie auf einer Silvesterparty im Chez Heinz getroffen hat und gern wiedersehen möchte. Aber sie hat keine Telefonnummer von Jörg. Deshalb hat sie mit Plakaten in Linden nach Jörg gesucht. Bisher vergebens. Die Geschichte von Sandra und dem Plakat, das im Internet viel Aufmerksamkeit gefunden hat.

Conrad von Meding 23.08.2016
Anzeige