Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Beamte mit Maschinenpistolen sichern Karneval
Hannover Aus der Stadt Beamte mit Maschinenpistolen sichern Karneval
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 22.02.2017
Karnevalsumzug in Hannover. Quelle: Schaarschmidt
Hannover

„Wir werden während des Umzugs mehr Beamte im Einsatz haben“, sagt Behördensprecher Philipp Hasse. Laut Ernst-August Schrader, Vize-Präsident des Komitees Hannoverscher Karneval (KHK), würden auch einzelne Polizisten mit Maschinenpistolen patrouillieren. KHK und Polizei führten Gespräche zum Ablauf des Festumzugs. Eine konkrete Gefährdungslage gebe es aber nicht.

Rückblick: Karnevalsumzug 2016 in Hannover

Bunt, fröhlich, ausgelassen: Rund 3000 Karnevalisten zogen am Sonnabend durch Hannovers Innenstadt. Den Streckenrand des diesjährigen Karnevalsumzugs säumen nach ersten Schätzungen rund 100.000 Menschen.

Der Karnevalsumzug beginnt am Sonnabend um 13.11 Uhr am Neuen Rathaus und führt durch die Innenstadt. Endpunkt ist das Brauhaus Ernst August, wo im Anschluss eine Karnevalsparty steigt. 

pah

Eine defekte Oberleitung hat am Morgen die Stadtbahnen auf der Linie 6 ausgebremst. Der Verkehr zwischen Freundallee und Kronsberg war für mehr als eine Stunde unterbrochen. Seit kurz vor 8 Uhr fahren die Bahnen wieder.

22.02.2017
Aus der Stadt Ticker am 22. Februar 2017 - "HAZ live": Der Morgen in Hannover

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Die "Recken" müssen gegen Spitzenreiter Flensburg ran, 96 trainiert erstmals in dieser Woche öffentlich – und am Abend ist Quadro Nuevo zu Gast im Pavillon.

22.02.2017
Aus der Stadt Übernachtungskosten zur Cebit - Hotelpreise steigen um 340 Prozent

Bald beginnt die Zeit der großen Messen in Hannover. Währenddessen sind mehrere Hotel nicht nutzbar. Bei den anderen steigen die Übernachtungspreise zur Cebit um gut 340 Prozent. Trotzdem sind fast alle Hotels ausgebucht. Experten erklären: Besserung ist erst in Sicht, wenn neue Hotels gebaut werden. 

25.02.2017