Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt MHH bekommt einen Neubau
Hannover Aus der Stadt MHH bekommt einen Neubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 01.09.2017
Hannover

Die Bauzeit schätzen die Experten auf 7 bis 10 Jahre, wobei der Neubau am Stadtfelddamm voraussichtlich schneller fertig wäre, weil keine anderen Gebäude abgerissen werden müssen, wie auf dem derzeitigen MHH-Gelände. Sollte auf dem bisherigen Areal gebaut werden, würde ein neues, zentrales Klinikgebäude im Bereich der derzeitigen Parkfläche zwischen den MHH-Gebäuden und der Karl-Wiechert-Allee entstehen.

Eine Entscheidung, wo gebaut werden soll, soll bis zum Jahresende fallen. Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic rechnet mit dem Baubeginn für Mitte 2019.Sie zeigte sich überzeugt, dass der Zeitplan auch nach einem möglichen Regierungswechsel eingehalten werden kann.

Eine Sanierung der vorhandenen Gebäude schließen die Experten wegen der damit verbundenen hohen Kosten aus. Außerdem gebe es in diesem Fall auch Probleme mit der modernen Medizintechnik, die sich wegen der zu niedrigen decken nicht immer unterbringen lassen.

Verworfen haben die Experten auch den Neubau der Zentralklink im sogenannten Patientengarten in der MHH direkt neben dem derzeitigem Bettenhaus. Bei dieser Variante müssten aus Platzgründen Teile des Bettenhauses abgerissen und rund 400 Patienten alternativ untergebracht werden. Deshalb gilt auch diese Variante als nicht machbar.

Von Mathias Klein

Bei einem kuriosen Unfall in der Calenberger Neustadt haben am Vormittag zwei Autos Totalschaden erlitten. Die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbreich zusammen. Zeugen berichteten der Polizei, dass für beide Wagen die jeweilige Ampel auf grün gestanden habe.

Tobias Morchner 04.09.2017

Aus ganz Deutschland sind Logenbrüder nach Hannover gekommen, um an die Anfänge der modernen Freimaurerei vor 300 Jahren zu erinnern. Im Sprengel Museum gab es einen Festakt - ganz ohne Geheimniskrämerei.

Simon Benne 04.09.2017

Ein Teil der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) soll neu gebaut werden. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens, das Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajić und MHH-Präsident Christopher Baum vorgestellt haben.