Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener belästigt Frauen

Hauptbahnhof Betrunkener belästigt Frauen

Die Polizei hat am Sonntagabend in der Innenstadt einen betrunkenen 37-Jährigen festgenommen. Der Verdächtige soll zuvor im Hauptbahnhof mehrere Frauen sexuell belästigt haben.

Voriger Artikel
Mai-Redner stemmen sich gegen Rechtspopulismus
Nächster Artikel
3500 Käfer und VW-Oldtimer tuckern in den Mai
Quelle: Symbolbild

Hannover. Nach Angaben der Behörde hielt sich der mutmaßliche Täter gegen 23.20 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle der Linie 2 in Richtung Rethen am Hauptbahnhof auf. Zunächst bedrängte der Betrunkene eine Gruppe von drei Frauen und begrapschte sie. Die Gruppe konnte sich in eine Stadtbahn retten. Anschließend versuchte der 37-Jährige das Gleiche mit einer 50-Jährigen. Die Frau bat einen jungen Mann und dessen Freundin um Hilfe. Der 20-Jährige ging dazwischen. Es gelang ihm schließlich, dass der 37-Jährige in Richtung Lister Meile flüchtete. Dort wurde er kurz darauf von den inzwischen alarmierten Polizisten festgenommen. Zuvor ging der Betrunkene auf die Beamten los, schlug in deren Richtung und pöbelte gegen sie. Dabei wurde ein Polizist leicht verletzt. Die Ermittler suchen weitere Zeugen, insbesondere die bislang unbekannte Frauengruppe. Hinweise unter (05 11) 1 09 28 20.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

700 Freiwillige in der Marktkirche begrüßt

Rund 700 Jugendliche sind in der Marktkirche begrüßt worden.