Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mit den Wulffs und Lindener Narren im Serengeti-Park

Ausflug nach Hodenhagen Mit den Wulffs und Lindener Narren im Serengeti-Park

Vom wilden Affen gebissen war Bettina Wulff am Sonnabend zwar nicht, allerdings kam die Gattin von Altbundespräsident Christian Wulff einigen der Tiere recht nah. In ihrer Eigenschaft als Schirmherrin der Lindener Narren hatte die 42-Jährige 50 Kinder des Karnevalsvereins in den Serengeti-Park Hodenhagen eingeladen.

Voriger Artikel
180 Zwillingspärchen treffen sich im Zoo
Nächster Artikel
Die Region plant eine Solaroffensive

Bettina Wulff am Sonnabend im Serengeti-Park.

Quelle: Petrow

Hannover/Hodenhagen. Affen und Elefanten, aber auch Schweine und Ziegen – bei dem gut eine Stunde dauernden Besuch befassten sich Wulff und ihre Reisegesellschaft bei schönstem Sommerwetter sowohl mit exotischer als auch mit heimischer Fauna. Später stieß auch Ehemann Christian mit den eigenen Kindern dazu.

Lindener Narren besuchen den Serengeti Park mit Familie Wulff.

Zur Bildergalerie

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Mann bei Messerstecherei in Vahrenwald schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein Mann in Vahrenwald im Zuge eines Streits niedergestochen und schwer verletzt worden.