Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Bettler greift Verkäuferin und Reisende an

Hauptbahnhof Hannover Bettler greift Verkäuferin und Reisende an

Ein aggressiver 38-jähriger Bettler hat am Hauptbahnhof Hannover einem Reisenden eine brennende Zigarette ins Gesicht gedrückt, eine Bäckerei-Verkäuferin mit einer Bierdose verletzt und einem anderen Passanten ins Gesicht geschlagen. Die Polizei sucht nun nach Geschädigten. 

Voriger Artikel
Motorradfahrer soll mit 3,8 Promille gefahren sein
Nächster Artikel
Anwälte prüfen Fördergeldpleite
Quelle: HAZ-Archiv/Symbolbild

Hannover. Ein aggressiver Bettler hat am Mittwochnachmittag am Hauptbahnhof Hannover für Unruhe gesorgt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, drückte der 38-Jährige einem Reisenden eine brennende Zigarette ins Gesicht, warf einer Bäckerei-Verkäuferin eine fast volle Bierdose an den Kopf und schlug einem anderen Passanten grundlos mit der flachen Hand ins Gesicht. Die Verkäuferin wurde am Gesicht verletzt. 

Nach Zeugenaussagen soll der Mann schon mehrfach durch aggressive Handlungen aufgefallen sein. Geschädigte werden gebeten, sich bei der Bundespolizei unter folgender  Rufnummer zu melden: 0511/303650.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Benefizgala im GOP

Um Geld für das Projekt „Klang und Leben“ zu sammeln, gab es eine Benefizgala mit Oliver Perau und anderen Künstlern im GOP.