Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bewohner bei Brand leicht verletzt
Hannover Aus der Stadt Bewohner bei Brand leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 16.07.2012
Feuerwehreinsatz in der Nordstadt. Quelle: Schaarschmidt
Anzeige
Hannover

 Gegen 2 Uhr ging in der Regionsleitstelle Hannover ein Notruf zu einem Brand in einer Wohnung im fünften Obergeschoss in der Uhlandstraße ein - die zuständigen Löschzug der Feuer- und Rettungswache 1, die Freiwillige Feuerwehr Limmer sowie der Rettungsdienst wurden alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich die Bewohner der betroffenen Wohnung bereits selbstständig und leicht verletzt in Sicherheit gebracht. Weitere Mieter des Hauses wurden durch einen im Hausflur angebrachten Rauchmelder geweckt und konnten rechtzeitig das Haus verlassen.

Die Feuerwehr ging mit einem Atemschutztrupp in die stark verqualmte Wohnung vor und konnte die brennenden Möbelstücke mit einem Strahlrohr schnell löschen. Im Anschluss wurde die Wohnung mit einem Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht und die Einsatzstelle der Polizei zur Ursachenermittlung übergeben. Der betroffene Wohnungsmieter wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf 10.000 Euro. Der Einsatz war nach 60 Minuten für alle Einsatzkräfte der Feuerwehr Hannover beendet.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 5000 Besucher verzeichnete das Masala-Weltbeat-Festival, das am Sonntagabend in Hannover zu Ende ging – und zum Abschluss mit Calypso Rose eine große alte Dame der Weltmusik präsentierte.

18.07.2012

Bei einer Familie in Misburg ist die Wohnzimmerdecke angesackt. Tiefe Risse durchziehen den Boden. Die Familie kann den Raum nun nicht mehr nutzen.

Conrad von Meding 18.07.2012

Luigi Scrosoppi wacht jetzt über das Kicker-Wohl – seit Sonntag gibt es eine kleine Statue des Schutzheiligen der Fußballer in der Lister Kirche.

Heike Schmidt 18.07.2012
Anzeige