Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Blitzer am Westschnellweg in Hannover defekt

Zufahrt Limmerstraße Blitzer am Westschnellweg in Hannover defekt

Die Blitzanlage auf dem Westschnellweg in Höhe der Zufahrt Limmerstraße ist defekt und wurde von der Stadt Hannover kürzlich abmontiert. Aber bereits Anfang Juli soll das Gerät wieder installiert werden. „Der Blitzer ist nötig, um die Verkehrssicherheit an dieser Stelle zu gewährleisten“, sagt Stadtsprecher Dennis Dix.

52.376029 9.697336
Google Map of 52.376029,9.697336
Mehr Infos
Nächster Artikel
Bauamt Hannover hat nichts von Konzerten im Bad gewusst
Quelle: Ralf Decker (Archivbild)

Hannover. Denn der Beschleunigungsstreifen der Zufahrt sei äußerst knapp bemessen. Autofahrer, die von Linden kommend auf den Schnellweg biegen, seien enorm gefährdet, falls die Fahrzeuge auf dem Schnellweg nicht das Tempolimit von 50 Kilometern pro Stunde einhielten. Das sah auch der ADAC so, als der Blitzer 2002 installiert wurde. Der Automobilklub argumentierte, dass viele Fahrer auf dem Schnellweg zuvor mit Tempo 70 oder 80 an der Zufahrt vorbeirasten, der Blitzer habe für mehr Sicherheit gesorgt.

Die Reparatur des Gerätes wird zwar nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber womöglich nicht ohne Aufwand sein. „Die Kopplung zwischen der Messschleife auf der Straße und dem Gerät ist defekt“, sagt Dix. Daher sei es nicht ausgeschlossen, dass auch die Fahrbahn zum Teil aufgerissen werden müsse. Mit Verkehrsproblemen rechnet die Stadt aber nicht.

Unterdessen ist in der Stadt Laatzen der Kauf einer neuen Kamera für Geschwindigkeitsmessungen fest eingeplant, wie Sprecher Matthias Brinkmann bestätigte. Das Gerät für 100.000 Euro soll in vier stationären Anlagen eingesetzt werden. Die Region schafft 2,5 neue Stellen zur Auswertung dieser Kameradaten.

Andreas Schinkel und Mathias Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tausende Temposünder erwischt
An keiner Stelle der Stadt werden mehr Raser erwischt: Etwa 6000 Fahrzeuge werden pro Monat auf dem Messeschnellweg geblitzt – und die Unfallzahlen sinken.

Knapp ein Jahr, nachdem die Stadt am Messeschnellweg einen Blitzer aufgestellt hat, werden dort Monat für Monat weiterhin Tausende Temposünder erwischt. Von Anfang Mai bis Ende Juni löste die Anlage in Höhe Weidetorkreisel rund 12.000-mal aus.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Ausprobiert: Die Wasserwelt in Langenhagen

HAZ-Volontärin Andrea Brack hat das neue Schwimmbad in Langenhagen getestet.