Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 11° Regen

Navigation:
Boehringer reicht in Hannover Antrag ein

Tierforschungszentrum Boehringer reicht in Hannover Antrag ein

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim hat am Donnerstag den Antrag auf Bau und Betrieb des geplanten Tierforschungszentrums in Kirchrode eingereicht.

Der Antrag ist beim Gewerbeaufsichtsamt Hannover gestellt worden, das diesen als federführende Behörde an Stadt und Region Hannover weitergeleitet habe, sagte Uwe Licht-Klagge, zuständiger Abteilungsleiter im Gewerbeaufsichtsamt. Von nun an prüfen die Behörden alle Aspekte des umstrittenen Zentrums – etwa das Bauamt Bau und Statik des Gebäudes. Der Antrag Boehringers füllt sieben Aktenordner, nach Einschätzung Licht-Klagges wird die Prüfung etwa drei Monate in Anspruch nehmen. Vor wenigen Tagen hatte die Region Hannover den Flächennutzungsplan bereits geändert, was Gegner des Zentrums mithilfe eines Gutachtens hatten verhindern wollen. Im September hatte der Rat der Stadt dem Projekt zugestimmt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
mehr
  • Endlich... tl – 18.12.09 ... kommt die Sache ins Rollen. Ich wünsche Boehringer viel Erfolg und hoffe, dass Hannover die Chance wahrnimmt einen einmaligen Wirtschaftsstandort zu entwickeln.
Mehr Aus der Stadt

US-Präsident Barack Obama hat am 24. und 25. April 2016 die Landeshauptstadt besucht, um die Hannover Messe gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu eröffnen. Es war das erste Mal, dass ein Präsident der USA die Stadt besuchte. Außer der Eröffnung stand ein Besuch in den Herrenhäuser Gärten auf dem Programm. mehr

So stylt sich Hannover

Wie stylisch kleiden sich die Hannoveraner? Die Modebloggerinnen von GGSisters schauen sich jede Woche für die HAZ in der City und auf Events in der Stadt um.

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Polizei sucht Supermarkträuber

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Kripo nach zwei Männern, die im Verdacht stehen, einen Discounter an der Berckhusenstraße (Kleefeld) ausgeraubt zu haben.