Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Brandstiftung in Drogenberatungsstelle

Feuer in der Oststadt Brandstiftung in Drogenberatungsstelle

Bei einem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Oststadt ist am Sonntagabend ein Schaden von rund 15 000 Euro entstanden. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Brand vorsätzlich gelegt worden ist.

Voriger Artikel
Hannovers Parteien erwarten Neuwahl
Nächster Artikel
Kim Sanders singt über Schläge ihres Stiefvaters

Die Feuerwehr musste am Sonntag einen Brand in einer Drogenberatungsstelle in der Oststadt löschen.

Quelle: Elsner

Hannover.  Die Feuerwehr ist am Sonntagabend zu einem Brand in der Drogenberatungsstelle Neues Land in der Oststadt ausgerückt. Bewohner der geschlossenen Einrichtung in der Steintorfeldstraße hatten das Feuer gegen 18.30 Uhr im Keller des Gebäudes bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Brandbekämpfer hatten die Flammen schnell gelöscht. Zum Glück wurde niemand verletzt. Im Keller war eine Holzkiste in Brand geraten. Die Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes ergaben, dass die Kiste vorsätzlich in Brand gesetzt worden war. Einen Tatverdächtigen gibt es bislang allerdings nicht.

Von Tobias Morchner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Kostprobe im Mangals

Indische Küche gibt es im Restaurant Mangals.