Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Konzert von Andreas Bourani ausgefallen

Bronchitis Konzert von Andreas Bourani ausgefallen

Das Konzert von Andreas Bourani Freitagabend in der Swiss Life Hall ist kurzfristig abgesagt worden. Der Sänger hat eine Bronchitis, seine Ärzte rieten vehement vom Auftritt ab. Das teilte der Veranstalter Hannover Concerts mit.

Voriger Artikel
Polizei zerschlägt internationalen Drogenring
Nächster Artikel
Schmalstieg: Schostok soll Diyarbakir helfen

Sein Konzert in Hannover fällt aus: Andreas Bourani hat eine Bronchitis.

Quelle: Eberstein/dpa

Hannover. Die Absage kam spät, viele Fans hatten sich bereits auf den Weg gemacht: Erst am Abend wurde bekannt, dass das Konzert von Bourani – es sollte um 20 Uhr beginnen – ausfallen muss. Auch die Üstra reagierte: An den Bahnsteigen für die Stadtbahn wurde mit Lautsprecherdurchsagen auf den Ausfall hingewiesen. Auch Fans, die schon an der Swiss Life Hall waren, informierten andere, die noch auf dem Weg waren, über den Ausfall.

Sandra (31) aus Hannover sagte: "Das ist sehr schade. Ich hatte mich schon die ganze Woche auf das Konzert gefreut."

"Wir versuchen jetzt, das beste aus dem Abend zu machen", sagt Bettina Kreismer. Sie ist mit ihren drei Freundinnen gekommen. Schon im Bus haben sie im Internet gelesen, dass das Konzert ausfällt. "Wir machen jetzt in Burgdorf zuhause eine Bourani-Party."

"Wir versuchen, das Beste aus dem Abend zu machen": Sandra Klipp, Bettina Kreismer, Kerstin Schneider und Angela Baxmann

Quelle: Eberstein

Mirco Koltrwitz und Fenja Zwirlein sind extra aus Bremerhaven gekommen. "Wir haben die Tickets vor Monaten gekauft und uns tierisch darauf gefreut. Jetzt ist das ganze Wochenende versaut" sagt Mirco traurig und nimmt seine Freundin in den Arm. Sie schlafen bei seinem Bruder in Hannover. "Jetzt noch feiern zu gehen, darauf haben wir keine Lust mehr."

"Das ist schon bitter", sagt Andrea Ziemer aus Holzminden, die die Karten ihrer Tochter Emma-Augustin und Schwester Katrin zu Weihnachtn geschenkt hat. "Aber es war sicher keine Absicht von Andreas Bourani, zumindest hoffen wir, dass es keine leichtfertige Entscheidung war, das Konzert abzusagen."

"Andreas Bourani leidet schon seit einigen Tagen unter einer leichten Erkältung, die sich heute im Laufe des Tages verschlimmert hat. Bei einer heute erfolgten ärztlichen Untersuchung wurde  Andreas dringend angeraten, das Konzert abzusagen. Er bedauert dies sehr und hofft, in Kürze wieder für seine Fans zur Verfügung stehen zu können", hieß es später auf der Homepage von Hannover Concerts.

Hannover Concertes teilte mit, dass alle Eintrittskarten für das Konzert in der Swiss Life Hall ihre Gültigkeit behalten. Ein Ersatztermin wird in der nächsten Woche bekanntgebebn.

Von Isabell Rollenhagen (mit sbü)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

So funktioniert die KATWARN-App

Stadt und Region informieren die Bürger jetzt auch via Smartphone, wenn etwa eine Bombenentschärfung ansteht oder ein Großbrand ausgebrochen ist und Gefahr für die Anwohner besteht. So funktioniert KATWARN.