Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Very British!
Hannover Aus der Stadt Very British!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 07.09.2014
Klassisches Picknick: Zur Livemusik passt auch ein Gläschen Wein. Quelle: Insa Cathérine Hagemann
Anzeige
Hannover

Als das Junge Sinfonieorchester Hannover gestern im Georgengarten gleich mit dem ersten von Edward Elgars „Pomp and Circumstances“-Märschen anhebt, raunen die Eingeweihten: „Das gehört doch an den Schluss!“

Sie sollten recht behalten. Als das 26. Open-Air der Chopin-Gesellschaft Hannover längst zu Ende ist und die ersten ihre Campingstühle wieder zusammengeklappt hatten, kommt Dirigent Tobias Rokahr doch nochmal zurück auf die Bühne. Und mit den ersten Takten dieses Marsches stehen auch all die papiernen Union Jacks wieder über den Köpfen.

 Die hannoversche Chopin-Gesellschaft hat am Sonntag bereits zu 26 Mal das „Open-Air-Konzert mit Picknick“ veranstaltet. Hunderte Besucher lauschten den Klängen der Musiker.

Anlässlich des 300-jährigen Jubiläums der Personalunion freut sich nicht nur Gunter Dunkel, Vorstandsvorsitzender der Nord LB und britischer Honorarkonsul in Niedersachsen, über diese so durch und durch englische Veranstaltung. Auch Pianist Kausikan Rajeshkumar, gebürtiger Londoner, dürfte sich im Georgengarten heimisch gefühlt haben, schließlich stammt die Idee, Klassik im Sommer in die Parks und Gärten zu verlegen, von der Insel. Sehr behutsam legt er Franz Liszts zweites Klavierkonzert an. Das Orchester folgt ihm und trägt seine feinen Klänge in den Himmel. Ein Himmel, der vor der Pause mit jedem der „Songs from Britain“ von Sopranistin Iva Martincevic und Bariton Sönke Tams Freier heller und heller wurde. Tosender Jubel.

von Charlotte Schrimpff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Triathlon, Limmerstraßenfest, und Chopin - Das war los am Wochenende

Im Maschsee schwammen die Athleten, vor dem Wilhelm-Busch-Museum picknickten die Musikliebhaber und am Hauptbahnhof streikten die Lokführer – das war dieses Wochenende in Hannover los.

04.11.2014

Der Umzug am Wochenende war eine logistische Meisterleistung – jetzt beginnt der Alltag: Am Montag nimmt das neue Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus seinen Betrieb auf. Das Krankenhaus verfügt über mehr als 353 Betten.

Saskia Döhner 10.09.2014
Aus der Stadt Schostok empfängt Amtskollegen - Freundschaftstreffen im Rathaus

Obwohl er nur einen Privatbesuch in Hannover geplant hatte, empfing Stefan Schostok Bristols Bürgermeister Lord Mayor Alastair Watson – der lobte die vielen Gemeinsamkeiten der Partnerstädte. Mit der Geste setzte der SPD-Politiker auch ein Zeichen gegen Kritik an der Städtepartnerschaft, die seit 1948 besteht.

Bernd Haase 10.09.2014
Anzeige