Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Das Autokino kehrt zurück nach Hannover

Film ab Das Autokino kehrt zurück nach Hannover

Vor 14 Jahren musste das letzte Autokino Niedersachsens am hannoverschen Messegelände den Bauarbeiten für die Expo weichen – nun will der ehemalige SPD-Büroleiter und Geschäftsführer der Eventagentur „Events hoch zwo“, Matthias Büschking, den Mythos „Autokino“ wieder aufleben lassen.

Voriger Artikel
„Schlamperei“ bei Antrag von Fördermitteln für Sprengel-Anbau
Nächster Artikel
2350 Ausbildungsplätze sind in der Region Hannover noch offen

Last Picture Show: 1997 fand die letzte Vorstellung des Autokinos statt.

Quelle: Archivbild

Hannover. Vom 2. bis 4. September können Filmfreunde auf dem Messeparkplatz 14, dem früheren Standort des Autokinos, zumindest für wenige Tage wieder Klassiker und moderne Kinostreifen durch die Frontscheibe ihrer Autos sehen.

„Ein Autokino hat eine spezielle Atmosphäre“, sagt Büschking. „Man sitzt quasi in den eigenen vier Wänden, ohne fremde Nebensitzer.“ Im Gespräch mit Freunden ist ihm die Idee gekommen, das Kultkino auferstehen zu lassen. Welche Filme im September über die Großbildleinwand flimmern, hat Büschking noch nicht entschieden. Fest steht, dass es eine Mischung aus aktuellen Kinofilmen und Klassikern werden soll.

Für den richtigen Ton im Auto soll ein UKW-Sender sorgen, der auf dem Gelände aufgestellt wird. Damit können die Besucher den Filmton über das normale Autoradio empfangen. „Fenster herunterkurbeln musste man früher zwar auch nicht, aber mit Kassettenadaptern und Kabellautsprechern war der Empfang auch nicht optimal“, erinnert sich Büschking.

Die Deutsche Messe AG fördert das Projekt. Büschking ist noch auf der Suche nach Unternehmen, die mit Spotwerbung zur Finanzierung der rund 20.000 Euro teuren Veranstaltung beitragen. Großen Gewinn wolle er nicht machen: „Es geht darum, mir einen Traum zu erfüllen. Und wenn das Projekt Erfolg hat, wird es auch im nächsten Jahr wieder ein Autokino geben.“

Der Vorverkauf für das Autokino startet erst im August.

Isabel Christian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auch aktuelle Filme
Foto: Das Programm für das Autokino in Hannover steht.

Die Wiederbelebung des Autokinos in Hannover durch die Agentur „Events hoch zwo“ nimmt Formen an. Vom 2. bis zum 4. September werden auf dem Messeparkplatz 14 in Hannover sowohl Klassiker als auch aktuelle Filme zu sehen sein.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Maschseefest: Das ist die neue Löwenbastion

So sieht es an der neuen Löwenbastion aus