Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
"Das Beste der Feste" mit Florian Silbereisen

Schlagershow in der Swiss-Life-Hall "Das Beste der Feste" mit Florian Silbereisen

"Einmal Flori, immer Flori" – 2500 Fans haben am Freitagabend Florian Silbereisen in der Swiss-Life-Hall zugejubelt. Seine Schlagershow "Das Beste der Feste" soll eine neue Lust auf das Genre wecken und bringt Schlagernachwuchs wie Vanessa Mai und die Boyband Feuerherz auf die Bühne. 

Voriger Artikel
Katja Riemann besucht das Astor-Kino
Nächster Artikel
Fehldiagnose raubt Patienten Augenlicht

Florian Silbereisen in der Swiss-Life-Hall.

Quelle: Frank Wilde

Hannover. Florian Silbereisen sieht jetzt anders aus. Kurze Haare, Styler-Bart, ja, er ist irgendwie Richtung cooler Typ unterwegs. Das nehmen die 2500 Fans in der Swiss-Life-Hall zur Kenntnis, aber für sie steht auch fest: einmal Flori, immer Flori. Und die alle umarmenden Entertainerqualitäten hat er natürlich behalten, und so führt er fröhlich-freundlich durch die Schlagershow „Das Beste der Feste“.

"Einmal Flori, immer Flori" – 2500 Fans haben Florian Silbereisen in der Swiss-Life-Hall zugejubelt. Seine Schlagershow "Das Beste der Feste" soll eine neue Lust auf das Genre wecken.

Zur Bildergalerie

„Florian Silbereisen weckt die neue Lust auf Schlager“, sagt die Stimme aus dem Off, bevor eine Breakdancetruppe zu Schlager-Remixen zeigt, wo der Schlager hin will – zu neuem, jungem Publikum. Und dann ist der Star des Abends auch endlich da: „Schlager ist geil, er macht jede Party steil“, singt er. Das singt noch nicht jeder im Saal mit, aber die Stimmung steigt stetig. Dafür sorgen Medleys aus „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Anita“, „Biene Maja“, „Hölle, Hölle, Hölle“ und, egal, auch „An Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen.

Silbereisen posiert im Unterhemd – und dann kommen viele junge Gäste wie das neue Schlagersternchen Vanessa Mai und die Boyband Feuerherz. Die vier Jungs bekommen von Fans keine Blumen geschenkt, sondern Feuerwehrautos. Es ändert sich wirklich was im Schlager.

von Uwe Janssen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.