Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das HCC feiert 100-jähriges Jubiläum
Hannover Aus der Stadt Das HCC feiert 100-jähriges Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 12.08.2014
Von Mathias Klein
In der laufenden Ausstellung lassen sich die 100 Jahre des HCC revue passieren. Quelle: Droese
Anzeige
Hannover

Unter dem Motto „Impressionen eines Jahrhunderts“ sind Plakate, Zeitungsartikel und Fotos aus der Geschichte des Veranstaltungszentrums zu sehen. Bei der Zusammenstellung sei es nicht um eine wissenschaftliche Aufbereitung gegangen, sagt HCC-Direktor Joachim König. „Wir wollen einen kurzweiligen Durchlauf durch die Geschichte anbieten“, berichtet er. Anhand der Plakate ließen sich sich auch die geschichtlichen Ereignisse der vergangenen 100 Jahre ablesen.

Der Kuppelsaal war im Jahr 1914 eröffnet worden. Der Bau war auf Druck zahlreicher musikbegeisterter Hannoveraner  in Angriff genommen worden. Architektonisches Vorbild war das Pantheons in Rom.

Die Ausstellung ist bis zum 28. August täglich von 10  bis 17 Uhr in der Glashalle zu sehen. Am morgigen Sonntag sowie am 17. und am 24. August lädt das HCC zu Tagen der offenen Tür.

Droese
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Hannover 96, HCC, Crazy Crossing - Das ist heute in Hannover wichtig

Hannover 96 eröffnet die Bundesligasaison mit einem Familienfest und zwei spannenden Spielen. Auf dem Maschseefest überqueren beim Crazy Crossing schräge Fahrzeuge das Wasser. Und das HCC lädt zum Tag der offenen Tür ein. Lesen Sie hier, was am Sonntag in Hannover wichtig ist.

10.08.2014

Naturfreunde, Paddler und Angler wissen es schon länger: Der Biber ist zurück an der Leine vor den Toren der Landeshauptstadt. Der Nabu hat nachgezählt und fand heraus, dass allein in der Region Hannover bis zu 50 Tiere leben.

09.08.2014

Der Protest der in Hannover lebenden Jesiden in den vergangenen Tagen, der mehrfach für einen massiven Polizeieinsatz gesorgt hat, ist jetzt in die Kritik geraten.

Tobias Morchner 11.08.2014
Anzeige