Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Das ist Silvester in Hannover wichtig

Silversterlauf und Konzerte Das ist Silvester in Hannover wichtig

Der Silvesterlauf rund um den Maschsee, Konzerte in Herrenhausen und der Marktkirche zum Jahresabschluss sowie der Wochenmarkt am Stephansplatz – das ist Silvester in Hannover wichtig.

Voriger Artikel
Silvesterlauf um Maschsee ist ausgebucht
Nächster Artikel
Ein ungleiches Pflaster für Familien

Silvesterlauf rund um den Maschsee

Das alte Jahr endet sportlich: Der traditionelle Silvesterlauf rund um den Maschsee startet um 12.45 Uhr am Nordufer. 3000 Läufer gehen auf die 5,8 Kilometer lange Runde, der Lauf ist ausgebucht. Bereits um 12 Uhr wird der 1000-Meter-Lauf für Kinder gestartet. Eine Terminübersicht über weitere Silvesterläufe finden Sie hier.

Hier dürfen Sie böllern

Nicht überall ist das Abbrenenn von Feuerwerkskörpern erlaubt: Rund um Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern muss ein Abstand von 200 Metern eingehalten werden, heißt es in einer Verordnung.

Zoo schließt früher

Da es Silvester traditionell laut und bunt wird, gönnt der Zoo den Tieren zuvor ein paar ruhige Stunden. Für Besucher ist der Zoo Silvester von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Später kommen die Tiere in ihren jeweiligen Stall.

Konzert in der Galerie Herrenhausen

Das Silvesterkonzert der Hannoverschen Hofkapelle steht unter dem Motto "Musik ist mit Geräusch verbunden". Es beginnt um 17 Uhr in der Galerie Herrenhausen. Der Schauspieler Ernst Erich Buder wirkt mit.

Markt am Stephansplatz

Am Stephansplatz in der Südstadt ist heute wieder der Wochenmarkt – das bedeutet, dass Autofahrer nicht dort parken dürfen. An Heiligabend hatte die Polizei dort zahlreiche Autos abschleppen, um den Ständen der Wochenmarktbetreiber Platz zu machen.

Silvesterkonzert in der Marktkirche

Das Silvesterkonzert mit Saxophon- und Orgelmusik in der Marktkirche beginnt um 22 Uhr. Es spielen Ulfert Smidt und Jackson Crawford.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Mann bei Messerstecherei in Vahrenwald schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein Mann in Vahrenwald im Zuge eines Streits niedergestochen und schwer verletzt worden.