Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Das ist heute in Hannover wichtig

Eishockey und Weihnachtspyramide Das ist heute in Hannover wichtig

Letzter Tag für die Weihnachtspyramide am Kröpcke, drei Spiele der Eishockey-Oberliga und gemeinsames Tatort-Gucken – das ist am Sonntag in Hannover wichtig.

Voriger Artikel
S-Bahn-Umbau dauert noch bis Mai
Nächster Artikel
Hannover feiert den Winter

Die Weihnachtspyramide schließt

Der Weihnachtsmarkt ist längst abgebaut, die meisten Böllerreste sind weggeräumt, und heute ist der letzte Öffnungstag der 18 Meter hohen Weihnachtspyramide am Kröpcke. Um 21 Uhr ist dort der letzte Glühwein ausgeschenkt, und die letzte Bratwurst verkauft – dann wird die Pyramide in der nächsten Woche abgebaut und eingelagert. Bis zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes 2016.

Die Weihnachtspyramide am Kröpcke steht wieder. Am Montag wurden die letzten Handgriffe getätigt.

Zur Bildergalerie

Drei Partien in der Eishockey-Oberliga

Drei Spiele in der Eishockey-Oberliga stehen für die Teams aus der Region Hannover, allesamt sind Auswärtsspiele: Die Hannover Scorpions treten um 16 Uhr bei den Black Dragons Erfurt an, die Füchse Duisburg empfangen um 18.30 Uhr die Hannover Indians, und um 19 Uhr ist das erste Bully der Partie Hamburger SV gegen die Wedemark Scorpions.

Gemeinsames "Tatort"-Gucken

Sonntagabend ist "Tatort"-Zeit: Wer den Krimi mit Til Schweiger nicht allein sehen will, kann dies gemeinsam mit anderen tun. Die Möglichkeit dazu besteht im Restaurant Meyers Lebenslust am Aegi, bei den Waschweibern am Küchengarten in Linden und im Bistro Safari, Siemensstraße 4, in der Südstadt. Die Karten für die kostenlose Übertragung im Astor Grand Cinema sind dagegen schon alle vergeben. Alles zur ersten Tatort-Folge vom Neujahrstag ist hier zum Nachlesen.

"Tatort"-Filme mit Til Schweiger sind beliebt. In der Netzgemeinde. Über die Folge "Der große Schmerz" haben sich einige ausgelassen, vor allem Schweiger stand im Mittelpunkt der kollektiven "Tatort"-Kritik.

Zur Bildergalerie

Ballett im Theater am Aegi

Der "Der Nussknacker" nach Tschaikowsky ist in einer Inszenierung des St. Petersburg Festival Ballett am Sonntag ab 15.30 Uhr im Theater am Aegi zu sehen.

Festliche Neujahrs-Gala

Bei der festlichen Neujahrs-Gala  im Großen Sendesaal des NDR steht Beethovens 9. Symphonie ab 17 Uhr im Mittelpunkt. 

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.