Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wohin am Wochenende in Hannover?

Tipps und Termine Wohin am Wochenende in Hannover?

Drohnen fliegen am Wochenende durch die Swiss-Life-Hall, am Pferdeturm gibt es ein Derby auf dem Eis, beim Vertical-Marathon geht es wieder viele Treppenstufen hinauf und es gibt viel Musik:  Das und noch mehr sind die Tipps für das Wochenende.

Voriger Artikel
Sonntag wird der schönste Tag vom Wochenende

Das ist los am Wochenende in Hannover.

Quelle: HAZ-Montage

Drohnen dröhnen in der Halle

Mit mehr als 70 Stundenkilometern werden die Renndrohnen an diesem Wochenende bei der ersten DroneVention in der Swiss-Life-Hall an den Zuschauern vorbeirauschen. Bei der Messe und Flugshow dreht sich alles um die fliegenden Quadrocopter. Von Sonnabend bis Sonntag zeigen 50 Piloten dort ihr Können, und rund 20 Aussteller präsentieren die neuesten Trends für Drohnen-Fans. An verschiedenen Stationen werde das Mitfliegen mit Videobrillen möglich sein. Während am Sonnabend das Rennen läuft, können Besucher also virtuell mit in die Luft gehen. Szenegrößen wie Andy Hahn, Maffa und Tom Smith kämpfen um den Titel. Neben den Showflügen bietet die DroneVention auch die Möglichkeit, selbst an Drohnen zu basteln. 

„Ein Highlight sind sicher die Real-Life-Guys mit ihrer fliegenden Badewanne“, verrät Organisator Martin Bennat. Die Youtuber wurden mit ihrer selbst gebauten Riesendrohne bekannt. Um 14 Uhr hebt am Sonntag die Badewannen-Drohne in der Halle ab. Wer selbst eine Drohne fliegen lassen möchte, kann am Sonntag auch das eigene Fluggerät mitbringen. Dafür ist jeddoch eine Anmeldung auf spinfast.de erforderlich.

Die DroneVention läuft jeweils von 9 bis 19 Uhr. Karten gibt es unter www.eventbrite.de für 8 Euro plus Gebühren, Kinder zahlen 4 Euro plus Gebühren. An der Tageskasse kosten die Tickets 10 Euro und 6 Euro.

Derby am Pferdeturm

Das dürfte wieder hoch hergehen: Derbytime am Pferdeturm: Am Freitagabend erwarten die Indians den Lokalrivalen aus der Wedemark zum Duell im Eisstadion am Pferdeturm. Beginn ist um 20 Uhr.

Tag der offenen Tür im Landtag

Ende Oktober wurde der sanierte Landtag für den Politikbetrieb eröffnet, am Sonnabend haben die Bürger die Gelegenheit, den entkernten und runderneuterten Plenarbau an der Leine zu besichtigen. Von 10 bis 18 Uhr starten dafür Touren am Haupteingang Hannah-Arendt-Platz 1. Die Mitnahme von Rucksäcken, größeren Gepäckstücken und sperrigen Gegenständen ist aus Sicherheitsgründen dabei nicht möglich.

The Menzingers spielen in der Faust

HannoverMit ihrem neuen Album „After the Party“ kommt die Punkrockband The Menzingers aus Philadelphia am heutigen Freitag in die Faust. Der harte Punk der vier Musiker hat auf ihrem fünften Album eine leicht wehmütige Note bekommen. Das aktuelle Album ist eine Ode an zehn Jahre Bandgeschichte.„Auch nach zehn Jahren können wir weiterhin das tun, was wir lieben, und eine gute Zeit haben”, sagt Gitarrist Greg Barnett. Das will die Band auch heute in der 60er-Jahre-Halle der Faust, Zur Bettfedernfabrik 3, tun. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 25 Euro, im Vorverkauf 20 Euro.

Vierter Marathon im Treppenhaus

Das geht wieder in die Beine: Der vierte Vertical-Marathon wird am Sonnabend wieder im Annastift ausgetragen. Die besten 22 Treppenläufer werden dabei ab 8 Uhr wieder 83.808 Stufen in dem Gebäude überwinden.

Treppe hoch, Treppe runter: 42,195 Kilometer laufen 20 Extremsportsportler im Annastift Hannover.

Zur Bildergalerie

Peter Maffay spielt unplugged

Die besten Songs im neuen, akustischen Gewand: Peter Maffay kommt mit seiner MTV Unplugged Tour in die Tui-Arena. Der Dauerrocker verspricht dort am heutigen Freitag ab 20 Uhr eine starke Show – wenn auch mit leiseren Tönen.  Erstmals verzichtet Maffay bei einer Tournee auf elektronische Verstärkung. Beim Tourstart am Mittwoch in Kiel begeisterte er bereits das Publikum. Eine riesige Videoleinwand bot dabei das Kontrastprogramm zu den puristischen Tönen. Für das Konzert in Hannover sind noch einige wenige Restkarten bei den HAZ-Ticket-Shops zu Preisen von 70,65 Euro und 81,45  Euro erhältlich.

96 tritt in Köln an

Beim Tabellenletzten 1. FC Köln tritt Hannover 96 am Sonnabend in der Fußball-Bundesliga an. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Das Spiel ist wieder in zahlreichen Kneipen der Stadt zu sehen.

Modenschau im RP5

13 Kollektionen zeigen angehende Modedesigner der Modeschule M3 am Sonntag im RP5 bei ihrer ersten Werkschau. Die Shows beginnen um 14, 16.30 und 19 Uhr. Der Eintritt kostet zwischen 16.50 und 20 Euro.

Bilderbuch-Sonntag in der Stadtbibliothek

Bereits zum zehnten Mal können die Jüngsten im Pavillon ihre Lust auf Bücher entdecken: Zum Bilderbuch-Sonntag ​laden die Partner des Lesenetzwerks der Stadtbibliothek von 10 bis 16 Uhr Familien mit Kindern ein. Um 10.30 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Stefan Schostok die Veranstaltung. Auf der großen Bühne präsentiert Kinderbuchautor Ingo Siegner, bekannt durch die Reihe „Der Kleine Drache Kokosnuss“, seine Geschichten. Im gesamten Pavillon, Lister Meile 4, gibt es bei freiem Eintritt Aktionen, die zum kreativen Umgang mit Bilderbüchern einladen: ein Stabfigurentheater, das Programm Babys in der Bibliothek und Bilderbuchkino. 

Punk im Chez Heinz

Die beiden Punkbands TV Smith und the bored teenagers geben am Sonnabend ein Konzert im Bei Chez Heinz. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 13,50 Euro.

Geheime Zeichen im Museum August Kestner

Auch das Museum August Kestner, Trammplatz 3, bietet Kindern einen abwechslungsreichen Sonntag. ​Unter dem Motto „Geheime Zeichen und fantastische Bilder“ erfahren sie von 11 bis 17 Uhr etwa, was Hieroglyphen mit Emojis zu tun haben oder wie die alten Ägypter auf Papyrus schrieben. In Workshops können Lesezeichen gestaltet oder kleine Bücher gebunden werden. Der Eintritt kostet einen Euro.

Paar-Comedy im Pavillon

Diese beiden passen zusammen wie Pott und Deckel, oder - wie Margie sagen würde - Arsch auf Eimer! Margie Kinsky, die „Puddingqueen“, und Bill Mockridge, der „Holzfäller“, sind nicht nur erfolgreiche Comedians, Schauspieler und Buchautoren, sondern auch seit 33 Jahren ein glückliches Paar mit sechs properen Söhnen. Ihr Programm "Hurra, wir lieben noch!" ist am Sonnabend ab 20 Uhr im Pavillon zu sehen.

Jazz-Konzert am Lindener Berg

Pianist Elmar Braß und seine Begleiter laden für Sonnabend zu einem Release-Konzert für das neue Album "Brassabi" in den Jazz Club am Lindener Berg ein. Los geht es um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 15 Euro.

Wohin bei Sonnenschein in Hannover?

Die Sonne scheint. Hier können Sie das gute Wetter in Hannover genießen.

Zur Bildergalerie

Wohin bei schlechtem Wetter in Hannover?

Der Himmel ist grau, der Wind pfeift und auch die Temperaturen laden nicht gerade zu Aktivitäten an der frischen Luft ein? Wir haben ein paar Tipps für Dinge gesammelt, die man auch bei Schietwetter in Hannover machen kann. 

Zur Bildergalerie

Tipps für den kleinen Geldbeutel

Wer nicht so viel Geld ausgeben will oder kann, findet in Hannover trotzdem einige Freizeitmöglichkeiten. Wir haben einige Tipps zusammengestellt.

Wer gar kein Geld ausgeben, dabei aber besonders viel erleben möchte, hat in Hannover einige Möglichkeiten. In dieser Galerie finden Sie Tipps, wie man Hannover entdecken kann, ohne dass man dafür viel Geld ausgeben muss.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Historische Bilder: So feierte Hannover Karneval

Die Karnevalshochburg ist Hannover nicht, dennoch hat die Narretei eine lange Tradition.