Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Wohin am Wochenende in Hannover?

Tipps und Termine Wohin am Wochenende in Hannover?

Die Messe lädt zur Geburtstagsparty ein, das Fest Tummelplatz der Lüste ist wieder da, der Ascot-Renntag lockt zur Neuen Bult – das und noch mehr ist am Wochenende in Hannover los.

Voriger Artikel
Was halten Sie von der neuen Löwenbastion?
Nächster Artikel
Das war früher am Maschsee los

Das ist los am Wochenende in Hannover.

Quelle: HAZ-Montage

Messe lädt zur Geburtstagsparty

Die hannoversche Messegesellschaft feiert am Sonnabend mit einem Tag des offenen Messegeländes von 13 Uhr bis 18 Uhr ihren 70. Geburtstag. Bis 18 Uhr lockt ein fröhliches Programm mit viel Livemusik, mit Informationen und Unterhaltung. Wer will, kann das weltgrößte Messegelände bei Segwaytouren oder Rundfahrten per Busshuttle besichtigen. Zehn Besichtigungspunkte von Hallentechnik über Messegastronomie bis zum VIP-Bereich gibt es auf einer Rundtour, die mit Shuttlebussen am gesamten Nachmittag erfahrbar ist. Um 13 und 13.45 Uhr tritt außerde, „Die Band“ auf, um 14.15 Uhr gibt es die Messe-Band, die komplett aus Messe-Leuten besteht. Um 16.15 und 17 Uhr treten Diana Babalola und Band auf. Auf der Hauptbühne startet um 13.15 Uhr die offizielle Eröffnung mit Messechef Jochen Köckler und Oberbürgermeister Stefan Schostok. Interviews mit Messe-Mitarbeitern und Tochtergesellschaften starten um 14, 14.45, 15.30, 16 und 16.45 Uhr. 

Eingang Nord 1, zu erreichen mit der Stadtbahnlinie 8. Kostenlose Parkplätze Nord 1–9. Eine Zufahrt auf das Gelände ist an dem Tag nicht möglich.

Historische Fotos von der Deutschen Messe in Hannover.

Zur Bildergalerie

Letztes Wochenende auf dem Maschseefest

Die Zeit rast: Das letzte Wochenende auf dem Maschseefest steht bevorn, auch dieses Mal wieder mit einem bunten Programm: Von Shanty-Chor bis DJ, von Swing bis Rock ist alles vertreten. Zum jeweiligen Tagesprogramm  geht es hier.

Es regnete, und weniger Besucher feierten auf dem Maschseefest am 12. August 2017, als das an einem Sonnabendabend üblich ist. Die Stimmung war trotzdem gut.

Zur Bildergalerie

Tummelplatz der Lüste

Ende der Neunzigerjahre war der Tummelplatz der Lüste eine Institution im hannoverschen Eventkalender. Neun Jahre lang wuchs das schwul-lesbische Straßenfest stetig und stieg zuletzt mit mehreren Zehntausend Besuchern auf dem Opernplatz. Nun ist der Tummelplatz wieder da: Am Sonnabend von 11 bis 22 Uhr steigt die quietschbunte Party an der Marktkirche mit Verkaufsständen, Essen, Trinken und einem Bühnenprogramm mit Daphne De Luxe, den Pudernäschen, Travestiestar Sarah Barelly, dem Duo Ohrenpost, Duncan Magic und Sänger Marcel Gabriel. Auch das Collegium der ehemaligen Bruchmeister ist dabei. +Das Bühnengeschehen moderiert Oliver Schipper.

Familienfest im Zoo

Der Zoo lädt am Sonnabend und sonntag von 11 bis 18 Uhr zum Familienfest für große und kleine Weltenbummler ein. An mehr als 20 Stationen gibt es Rätsel, Mitmachaktionen und Infos zu den Tieren, Artenschutz und Tierreich. Der Besuch des Festes ist im regulären Preis mit enthalten.

Kleine Pfoten, Tatzen oder Füße, die das erste Mal durch das Gehege stolpern: Das sind die süßesten Nachwuchs-Bilder aus dem Zoo Hannover.

Zur Bildergalerie

Lateinamerika an der Clemenskirche

Flamenco, Mariachi und Salsa: Auf dem Platz an der Basilika wird Sonnabend das Iberoamerikanische Kulturfest der Spanischsprachigen katholischen Mission gefeiert. Vor der Clemenskirche gibt’s Tanz, Folklore und Gerichte aus Spanien und Südamerika. Beginn ist um 12 Uhr mit einer Messe. 

Ascot-Rennen auf der Neuen Bult

Pferde, Hüte und so viel Glamour, wie Hannover hergibt: Der Ascot-Renntag am Sonntag auf der Neuen Bult wird wohl der schickste des Jahres. Nicht nur Reitsport steht im Mittelpunkt, sondern auch die Kopfmode und ein bisschen Promiauflauf: Oliver Pocher und das „Curvy Model“ Angelina Kirsch wollen kommen.  

Mit Ascot-Flair und top-besetztem Hauptereignis hat die Neue Bult im August 2016 zum Renntag des Jahres eingeladen. Nicht nur die schnellsten Pferde, die sich auch schon vor anderthalb Monaten beim Deutschen Derby in Hamburg versucht hatten, sondern auch die schönsten Hüte wurden ausgezeichnet.

Zur Bildergalerie

Fest der Kulturen

Weltmusik, Kinderspaß, Tanz: Das Fest der Kulturen steigt Sonnabend (12 bis 23 Uhr) und Sonntag (12 bis 20 Uhr) vor und neben dem Neuen Rathaus. Auf der Hauptbühne spielen unter anderem Ginkgoa am Sonnabend und Mokoomba aus Simbabwe am Sonntag. 

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Treffen von Sigmar Gabriel und Yasmin Fahimi in der HDI-Arena

Yasmin Fahimi und Sigmar Gabriel (beide SPD) haben in der HDI-Arena über Deutschlands Rolle in der Weltpolitik diskutiert.