Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute auf dem Maschseefest los
Hannover Aus der Stadt Das ist heute auf dem Maschseefest los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 12.08.2015
So feiert man auf dem Maschseefest. Quelle: Dillenberg
Anzeige
Hannover

Kinderwiese an der HDI-Arena:
14–19 Uhr: Schminken, Spiele, Hüpfburg

Bolero Island/Seeterrassen:
18 Uhr: House-Party mit DJ Svenny

Flaschenpost am See

Na, und worüber haben Sie sich so beim Maschseefestbesuch unterhalten? Etwa darüber, dass man sich überhaupt unterhalten kann? Tatsächlich: Das Maschseefest ist leiser geworden. Bei Bühnen und Discos gibt es seit einigen Jahren technische Vorkehrungen, die das Überschreiten von Lautstärkegrenzen verhindern. Es funktioniert. Wurde früher die Lautstärke von Anwohnern lautstark beklagt, heißt es heute eher: Still ruht der See. Der HAZ sind in diesen Tagen sogar schon Klagen zu Ohren gekommen, dass das eine oder andere Konzert ein bisschen zu leise war. Aber auch das sollte man vielleicht nicht zu laut sagen.

Maschsee-Bühne:
18 Uhr: Jesse Ives (US-Singer-Songwriter)
20 Uhr: Rosario Smowing Swing Argentino

Groove Garden:
22 Uhr: DJ Fox aus Berlin (Charts, Dance)

Löwenbastion:
18 Uhr: Warm-up; 20 Uhr: U2 Experience (U2-Cover); 22 Uhr: NDR-1-Kultdisco

Temple Bar:
19 Uhr: Robbie meets Amy (Cover)

Karibik an der Maschseequelle:
15–23 Uhr: Kinderparadies Tumultus
19 Uhr: The Beatles Connection live,
Vorband: Steph aus Berlin

Puerto Español – Ibiza Lounge:
14 Uhr: Spanische Musik; 18 Uhr: Salsa-Schnupperkurs; 22 Uhr: Party mit DJ-Team

Hannover tanzt am See

Südamerikanische Rhythmen auf dem Maschseefest? Kein Problem: Schnupperkurse für Salsa-Tänzer bieten das Puerto Español und die Ibiza Lounge am Westufer für tanzfreudige Besucher täglich um 18 Uhr an. Noch bis Sonnabend hat jedermann die Chance, seine Leidenschaft für den Hüftschwung zu entdecken beim Kurs mit Hannovers Gute-Laune-Salsa-Trainer Emile Moise. Wer   bereits etwas Übung in lateinamerikanischen Tänzen hat, der ist am heutigen Mittwoch im Karibischen Dorf am Ostufer richtig – ab 20 Uhr erklingt dort Salsa, Samba und Limbo. Auch an der Löwenbastion wird getanzt. Bei der Open-Air-Party in Kooperation mit den Bothe-Tanzschulen zeigen deren Lehrer Schritte und Kniffe für Tänze aller Genres. Los geht es dort um 18 Uhr. ee

Hamborger Veermaster:
17 Uhr: Shanty-Chor Lohnde
20 Uhr: Tanzen am See

Karibisches Dorf:
20 Uhr: Karibische und brasilianische Tänze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast sieben Wochen nach der Festnahme von Marek K. hat die Staatsanwaltschaft noch immer keine Anklage gegen den mutmaßlichen Supermarkträuber erhoben. Grund dafür ist, dass sich die Anschuldigungen gegen den 42-Jährigen erneut ausgeweitet haben.

15.08.2015

Die Üstra untersucht derzeit die Ursache für einige heftige sogenannte Zwangsbremsungen beim neuen Stadtbahnwagen TW 3000. Bei den unfreiwilligen Stopps ohne erkennbaren Grund auf freier Strecke im Tunnel hatten Fahrgäste leichte Blessuren wie blaue Flecke davongetragen.

15.08.2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Die ersten Flüchtlinge ziehen heute in die Messehalle 21. Auf dem Maschseefest gibt's Salsa satt. Und am Abend lohnt sich ein Blick gen Himmel.

13.08.2015
Anzeige