Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zeit, dass sich was dreht auf dem Schützenfest
Hannover Aus der Stadt Zeit, dass sich was dreht auf dem Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 02.07.2015
Achterbahn-Spaß garantiert: Ab auf die "Teststrecke". Quelle: Hannoversches Schützenfest e. V.
Anzeige
Hannover

Ob in schwindelerregender Höhe im Skyfall, doppelte Überschläge im Booster oder eine Fahrt in der Wilden Maus XXL – ein Schützenfest ohne rasante Fahrgeschäfte wäre nur die Hälfte wert. Wir stellen ihnen einige der Fahrgeschäfte vor.

Zur Galerie
Hier kann einem wahrlich schwindelig werden: der Boostermaxx.

mic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen des Poststreiks hat der Großraum Verkehr Hannover (GVH) eine Sonderregelung für die Besitzer von Monatskarten im Abonnement beschlossen. Da diese üblicherweise per Post versendet werden und die pünktliche Zustellung nicht gewährleistet war, gelten die Monatskarten für Juni auch den gesamten Juli über.

Bernd Haase 02.07.2015

Zum 486. Mal wird in Hannover das Schützenfest eröffnet. Viel hat sich eigentlich in all den Jahren nicht verändert, findet Marga Hartmann. „Und das ist gut so.“ Sie war die erste Stadtkönigin. In Schützenkreisen ist sie eine lebende Legende.

Rüdiger Meise 05.07.2015

Kühle Frucht-Eisbomben helfen den Tieren im Zoo Hannover über die heißen Tage. Die Tierpfleger frieren dazu Obst und Gemüse in Wassereimern ein. Die Elefanten nehmen bei heißem Wetter gerne ein Bad im Wasserbecken ihres Geheges.

02.07.2015
Anzeige