Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Das war Ostern in Hannover und der Region

Wochenend-Überblick Das war Ostern in Hannover und der Region

Vom Oster-Wochenende in Hannover und der Region wird nicht nur das traumhafte Frühlingswetter vom Sonnabend in Erinnerung bleiben: Auf dem Schützenplatz eröffnete das Frühlingsfest und der TSV Hannover Burgdorf gelang mit einem 30:30 gegen den THW Kiel eine kleine Sensation.

Voriger Artikel
Langenhagen wird zur HipHop-Hochburg
Nächster Artikel
Region streicht Pläne für zwei Radschnellwege

Das war das Oster-Wochenende in Hannover.

Quelle: Collage/HAZ-Fotografen

Die Maschseeflotte startet wieder

Am Karfreitag stach traditionell die Maschseeflotte wieder in See. Den Auftakt macht das Hauptlinienboot "Deutschland".

Wie jedes Jahr sticht am Karfreitag die Maschseeflotte wieder in See.

Zur Bildergalerie

Lamborghini rast bei illegalem Rennen in drei Autos

Bei einem offensichtlich illegalen Autorennen ist ein Lamborghini am Sonnabend gegen 16.30 Uhr in der Innenstadt von Hannover am Platz der Weltausstellung in drei Autos gerast.

Bei einem illegalen Autorennen in der Innenstadt von Hannover ist ein Lamborghini gegen einen Fiat 500 geprallt.

Zur Bildergalerie

Das Frühlingsfest 2016

Sonnabend eröffnete in Hannover wieder das größte Frühlingsfest des Nordens.

Am Ostersamstag öffnete in Hannover wieder das größte Frühlingsfest des Nordens. Bis zum 17. April können die Besucher auf dem Schützenplatz Spaß haben.

Zur Bildergalerie

Ein Frühlingstag in Hannover

Der Sonnabend war mit Sonne satt und frühlingshaften Temperaturen der schönste Tag des langen Oster-Wochenendes.

Die meisten Hannoveraner haben frei, die Sonne scheint, kurzum ein perfekter Frühlingstag. Hier sind Impressionen davon.

Zur Bildergalerie

Es gibt sie noch, die Ostermärsche

Die Zeit der ganz großen Friedensmärsche zu Ostern ist vorbei, aber immerhin rund 350 Menschen haben Sonnabend in der Innenstadt von Hannover für Frieden und Toleranz demonstriert. "Kriege stoppen - Fluchtursachen beseitigen" lautete ihr Motto.

Für mehr Frieden und Toleranz: Hunderte Teilnehmer haben sich zum traditionellen Ostermarsch in der Innenstadt von Hannover getroffen.

Zur Bildergalerie

Flüchtlingssport in Laatzen

Rund 30 Flüchtlinge haben sich am Sonnabend beim Fußball- und Volleyballspielen in Laatzen ausgepowert. Seit etwa einem Monat bieten die Laatzener Vereine regelmäßig Flüchtlingssport an - mit großer Resonanz.

doc6p0rvycaqcl5ueb34w8

Fotostrecke Laatzen: Resonanz auf Flüchtlingssport ist groß

Zur Bildergalerie

Ein Osterspaziergang am Deister

Impressionen zu Ostern aus dem Deister zeigen: Der Frühling naht.

Ein Osterspaziergang im Deister – frei nach Goethe.

Zur Bildergalerie

Gaunerkomödie in Wunstorf

Die Laienspielgruppe Großenheidorn sorgte mit ihrer Gaunerkomödie "Ätsch, jetzt gründen wir eine Bank" am Ostersonntag für eine ausverkaufte Mehrzweckhalle. Anhaltender Applaus war der Lohn für die Aufführung.

doc6p1ot011y941joa8tmcm

Fotostrecke Wunstorf: Laienspielgruppe zeigt Gaunerkomödie

Zur Bildergalerie

TSV Hannover Burgdorf spielt unentschieden gegen den Rekordmeister

Die TSV Hannover-Burgdorf hat am Ostersonntag ein 30:30 gegen den deutschen Handball-Meister THW Kiel erreicht. 9900 begeisterte Fans in der Tui-Arena feierten den Gastgeber enthusiastisch.

Am Sonntag spielten die "Recken" gegen den Rekordmeister THW Kiel. Die Mannschaften trennten sich 30:30 (14:14).

Zur Bildergalerie

Saisoneröffnung in Herrenhausen

Es herrschte wirklich nicht das allerbeste Wetter, als sich am Ostersonntag die Tore der Herrenhäuser Gärten zum Beginn der Sommersaison öffneten. Etliche Besucher ließen sich davon bis zum Mittag aber nicht abschrecken.

Singing in the Rain – Der Osterhase ließ sich die Saisoneröffnung in den Herrenhäuser Gärten in Hannover vom Regen nicht verderben. 

Zur Bildergalerie

Langenhagen wird zur HipHop-Hochburg

Der jüngste Teilnehmer ist gerade mal sieben Jahre alt, der älteste auf alle Fälle über 35 - rund 350 Tänzer traten am Ostermontag bei den deutschen HipHop-Meisterschaften im Maritim Airport Hotel in Lagenhagen bei Hannover an. Getanzt wurde in mehreren Kategorien.

 Am Ostermontag haben 350 Tänzer und Tänzerinnen bei den deutschen HipHop-Meisterschaften im Maritim Airport Hotel in Langenhagen um den Titel getanzt.

Zur Bildergalerie

Die Osterfeuer in Hannover und der Region

Osterfeuer in Seelze

doc6p0wgi86bw71cwm044w5

Fotostrecke Seelze: Flüchtlinge knüpfen beim Osterfeuer Kontakte

Zur Bildergalerie

Burgdorfs Osterfeuer

doc6p13qzu4vyf2ocgh600

Fotostrecke Burgdorf: Nach kurzer Zeit brennt das Feuer lichterloh

Zur Bildergalerie

Osterfeuer in Wunstorf

doc6p17eneyafktp8tj600

Fotostrecke Wunstorf: Osterfeuer lodern in den Ortsteilen

Zur Bildergalerie

Hardrock auf dem Garbsener Osterfeuer

doc6p0vkksmplgw6p8o4vv

Fotostrecke Garbsen: Herzschmerz und Hardrock am Osterfeuer

Zur Bildergalerie

Osterfeuer auf dem Zechengelände in Barsinghausen

Osterfeuer auf dem Zechengelände in Barsinghausen

Zur Bildergalerie

Das Barsinghäuser Kinderosterfeuer

Auf dem Abenteuerspielplatz in Klein Basche in Barsinghausen durften die Kleinen ran.

Zur Bildergalerie

Die schönsten Bilder der Osterfeuer in Hannover und der Region

Auch in diesem Jahr wurden traditionsgemäß wieder zahlreiche Osterfeuer in Hannover und der Region entfacht. Die schönsten Bilder von unseren Lesern.

Zur Bildergalerie

naw/r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

So funktioniert die KATWARN-App

Stadt und Region informieren die Bürger jetzt auch via Smartphone, wenn etwa eine Bombenentschärfung ansteht oder ein Großbrand ausgebrochen ist und Gefahr für die Anwohner besteht. So funktioniert KATWARN.