Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Das war das Wochenende in Hannover

Nacht der Wissenschaft, Konzerte und Handball Das war das Wochenende in Hannover

Die "Nacht, die Wissen schafft", der Karnevalsauftakt, Proteste gegen die Eurotier, einige Konzerte, eine Dackel-Rettungsaktion – das und noch viel mehr war am Wochenende in Hannover los. Hier finden Sie alle Ereignisse und die schönsten Bilder des Wochenendes im Überblick.

Voriger Artikel
Ziehen Studenten bald in leere Flüchtlingsheime?
Nächster Artikel
„Viele haben hier eine neue Heimat gefunden“

Die "Nacht, die Wissen schafft", eine geglückte Dackel-Rettung und ein erneuter Heimsieg der "Recken": Das war das Wochenende in Hannover.

Quelle: HAZ/M

Lange Nacht der Wissenschaft

Gravitationswellen können ein Publikumsmagnet sein: Bei der "Nacht, die Wissen schafft" zeigt die Leibniz Universität, wie spannend Forschung sein kann - und 13.000 Besucher lassen sich von Experimenten in den Bann ziehen.

Bei "Die Nacht, die Wissen schafft" hatten am Samstag zahlreiche Institute der Leibniz Universität ihre Türen geöffnet, führten Experimente vor und luden zum Mitmachen ein.

Zur Bildergalerie

Hunderte protestieren gegen Eurotier in Hannover

Mehrere Hundert Demonstranten zogen am Sonnabend mit Transparenten durch die Innenstadt von Hannover: Sie protestierten gegen die Eurotier. Bei der weltweit größten Messe für landwirtschaftliche Nutztierhaltung präsentieren von Dienstag bis Freitag rund 2600 Aussteller aus 58 Ländern neue Trends in der Branche.

Am Sonnabend wurde in der Innenstadt gegen die EuroTier-Messe, Fleischkonsum und Massentierhaltung demonstriert.

Zur Bildergalerie

Feuerwehr rettet Dackel Emil aus Abwasserrohr

Die Feuerwehr Gehrden hat am Sonnabend einen Hund aus einer mehr als misslichen Lage befreit. Das Tier war tags zuvor einer Familie aus Wettbergen beim Gassigehen entlaufen und in einem Abwasserrohr verschwunden. Da Dackel Emil steckenblieb, rückte die Feuerwehr mit schwerem Gerät an.

Einen Tag lang steckte Dackel Emil in einem Abwasserrohr fest. Die Feuerwehr konnte das Tier befreien.

Zur Bildergalerie

HAZ-Weihnachtshilfe: Lions Club verkauft Bratwurst und Erbsensuppe

Am Kröpcke haben am Sonnabend Dutzende Mitglieder des Lions-Clubs Hannover-Calenberg für den guten Zweck Erbsensuppe, Kuchen und Bratwurst verkauft. Dabei bekamen die Ehrenamtlichen tatkräftige Unterstützung von Bürgermeister Thomas Hermann.

Auftakt der HAZ-Weihnachtshilfe: Am Kröpcke wurde am Sonnabend Glühwein, Suppe und Kuchen für den guten Zweck verkauft.

Zur Bildergalerie

Hannovers Narren eröffnen die fünfte Jahreszeit

Pünktlich um 11.11 Uhr haben die hannoverschen Narren am Sonnabend das Neue Rathaus gestürmt – und damit die Karnevalssaison eröffnet.

Beginn der Karnevalssaison im Neuen Rathaus.

Zur Bildergalerie

Am Abend zuvor feierten die Lindener Narren Karnevalsauftakt. Neuer Gardeminister ist Kunstturner und Olympiateilnehmer Andreas Toba.

Die Lindener Narren haben am Freitag die Karnevalssaison eröffnet.

Zur Bildergalerie

Hannover Indians besiegen Scorpions mit 5:0

Die Hannover Indians haben die Scorpions im Stadion am Pferdeturm vom Eis gefegt. Sie gewannen das Derby mit 5:0.

Hannover Indians gegen Hannover Scorpions – die besten Bilder des Derbys am Pferdeturm.

Zur Bildergalerie

Samy Deluxe rappt mit Ensemble Musica Alta Ripa

Beim musikalischen Leibniz-Projekt "Continuum" sind Herr Sorge, alias Samy Deluxe, und das Musik-Ensemble Musica Alta Ripa in der Neustädter Hof- und Stadtkirche aufgetreten.

Barock-Arie trifft auf Sprechgesang: Beim musikalischen Leibniz-Projekt "Continuum" treten das Ensemble Musica Alta Ripa und Rapper Samy Deluxe auf.

Zur Bildergalerie

Wise Guys begeistern im Capitol

 25 Jahre lang haben die Wise Guys den A-Capella-Sound auf die deutschen Bühnen gebracht, jetzt ist Schluss, die letzte Tournee, die letzten Konzerte. Am Freitagabend waren die fünf Sänger im Capitol – vor ausverkauftem Haus.

Die Wise Guys haben auf ihrer Tour "Das Beste aus 25 Jahren" wieder alles gegeben und mit ihren Stimmen das Publikum begeistert.

Zur Bildergalerie

"Fix und Foxi"-Ausstellung startet in Hannover

Generationen von Kindern sind mit den Abenteuern der kleinen Füchse und ihrem Widersacher Lupo aufgewachsen. Erstmals bietet eine Ausstellung jetzt Einblick in das Universum des "Fix und Foxi"-Erfinders Rolf Kauka.

Das Fuchsduo vom Erfinder Rolf Kauka ist ab Sonnabend im Wilhelm-Busch-Museum zu sehen.

Zur Bildergalerie

Die "Recken" besiegen den HC Erlagen mit 30:25

Die TSV Hannover-Burgdorf hat den HC Erlangen mit 30:25 (17:16) besiegt - und darf nach dem dritten Heimsieg in Folge in der Tabelle der Handball-Bundesliga vorsichtig nach oben schielen.

Die TSV Hannover-Burgdorf gegen HC Erlangen in der Swiss Life Hall in Hannover.

Zur Bildergalerie

Volkstrauertag im Neuen Rathaus

Am Volkstrauertag haben sich mehrere Hundert Besucher im Neuen Rathaus versammelt. Sie erinnerten an das Schicksal der Flüchtlinge - auch der von heute. Schüler der Humboldtschule stellten Biografien verschiedener Flüchtlinge vor.

Gedenken zum Volkstrauertag in Hannover.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Ein Highlight auf der Pferd & Jagd: Die Nacht der Pferde

Stars der internationalen Pferdeshow-Szene und Nachwuchsreiter zeigen bei der Nacht der Pferde ihr Können.