Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Das war der Livestream zum Klassik-Open-Air

Übertragung aus dem Maschpark Das war der Livestream zum Klassik-Open-Air

Die ersten Besucher des Klassik-Open-Air hatten es sich am Freitag schon Stunden vorher bei tollem Sommerwetter am Rathaus gemütlich gemacht und genossen die Operngala. Am Sonnabend geht es mit der Oper "La Bohemé" weiter.

Voriger Artikel
Das müssen Sie zur Bombenräumung wissen
Nächster Artikel
Nordstadtklinik erkennt Schlaganfall zu spät

Helmut und Frida Müller picknicken im Maschpark. Sie sind dieses Jahr das erste Mal beim Klassik Open Air dabei.

Quelle: Philipp von Ditfurth

Hannover. Eine ausführliche Kritik zur Operngala lesen sie hier.

Beim offiziellen Auftakt der Klassik-Open-Air-Konzerte des NDR im Machpark am Freitagabend setzt die Radiophilharmonie gleich zu Beginn den Maßstab in Sachen Qualität.

Zur Bildergalerie

Das NDR Klassik Open Air im Maschpark startet am Freitag mit der Generalprobe für die Oper "La Bohème". Schon die ist ausverkauft.

Zur Bildergalerie

jr/kon

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"La Bohème" im Maschpark
Foto: "La Bohéme" im Maschpark - die italienische Oper vor traumhafter Kulisse.

Drei Sommerabende - drei Opernabende: Mit der Aufführung von Puccinis „La Bohème“ hatte am Samstag die Klassik-Open-Air-Reihe des NDR ihren fulminanten Höhepunkt. Tausende Hannoveraner lauschten der Oper im Maschpark.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

300.000 Kunden am dritten Adventswochenende in der City

Es ist Hochsaison für Geschenkekunden: Etwa 300.000 Menschen strömten allein am Sonnabend in Kaufhäuser und Geschäfte. Wer das erledigt hatte und danach noch zum Weihnachtsmarkt wollte, musste Zeit mitbringen: Zwischen Marktkirche, Holzmarkt und Ballhofplatz war zeitweise kaum Durchkommen.