Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Dealer mit mehr als 5 Kilo Marihuana erwischt

A2 bei Herrenhausen Dealer mit mehr als 5 Kilo Marihuana erwischt

"Ich glaube, dass ich jetzt ein Problem habe", sagte ein 43 Jahre alter Mann laut Polizeibericht, als ihn Zollbeamte am Montag auf der A2 bei Hannover-Herrenhausen von der Autobahn gelotst und das Auto kontrolliert hatten. Die Fahnder entdeckten mehr als fünf Kilogramm Marihuana.

Voriger Artikel
TiHo verstößt nicht gegen Mindestlohn
Nächster Artikel
CDU geht nicht in die Berufung

Mehr als fünf Kilo Marihuana fanden Zollfahnder bei einem 43-Jährigen.

Quelle: dpa/Symbolbild

Hannover. Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Beamten einen Plastiksack mit 4,2 Kilogramm Marihuana. In seiner Wohnung fanden die Fahnder später weitere 1,3 Kilogramnm. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Mann bei Messerstecherei in Vahrenwald schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein Mann in Vahrenwald im Zuge eines Streits niedergestochen und schwer verletzt worden.