Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Defekte Oberleitung bremst Üstra-Bahnen aus
Hannover Aus der Stadt Defekte Oberleitung bremst Üstra-Bahnen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 28.06.2016
Hier geht nichts mehr: Defekte Oberleitung am Schwarzen Bären. Quelle: Derlin
Anzeige
Hannover

Nach Angaben der Üstra hatte offenbar ein Baufahrzeug die Oberleitung beschädigt. Eine Stadtbahn der Linie 9 musste deshalb vor der herunterhängenden Stromleitung stoppen. Bis etwa 14.30 Uhr war der Verkehr auf der Linie 9 zum Erliegen gekommen. Die Üstra hat einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Üstra-Mitarbeiter war im Einsatz, um den abgerissenen Spanndraht an der Oberleitung zu reparieren.

frs

Aus der Stadt Schlacht von Langensalza vor 150 Jahren - "Noch im Untergehen hatte sie gesiegt"

Vor 150 Jahren kapitulierten Hannovers Truppen, das Königreich fiel an Preußen – doch die Besatzer stießen auf erbitterten passiven Widerstand. Die Schlacht bei Langensalza am 27. Juni 1866 - vor 150 Jahren - markiert einen der wichtigsten Wendepunkte in der Stadtgeschichte Hannovers. Ein Blick zurück.

01.07.2016

Kerim Duygu hat einen neuen Weltrekord aufgestellt - im Baseballschlägerzetrümmern. In einer Minute tritt der Kampfsportler 65 Schläger zu Kleinholz. Das Geheimnis: "Man muss schon an der richtigen Stelle treffen."

Uwe Janssen 01.07.2016

Auch Polizeibeamte müssen sich an Verkehrsregeln halten, besonders wenn sie zivil und nicht nicht mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs sind. Wenn es trotzdem zum Unfall kommt, muss die Polizei für den Schaden gerade stehen. Eine 38-jährige Seat-Fahrerin muss jetzt nicht zu 100 Prozent für einen Auffahrunfall mit einem Streifenwagen haften, sondern nur zu 77 Prozent.

Michael Zgoll 01.07.2016
Anzeige