Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Dem Stadtfriedhof fehlt ein Buchstabe

Lahe Dem Stadtfriedhof fehlt ein Buchstabe

Die Stadt hat an der Mauer des Friedhofs in Lahe einen neuen Namenszug anbringen lassen. Doch die ausführende Firma hat dabei einen Buchstaben vergessen.

Voriger Artikel
Andachten unterm Sternenhimmel
Nächster Artikel
Klinikum gründet Akademie

Dem Schriftzug fehlt das „t“.
 

Quelle: Heidrich

Hannover. Das Vorhaben war gut gemeint. Die Stadt wollte die bisher kahle Mauer des Stadtfriedhofs in Lahe verschönern lassen und zugleich einen eindeutigen Hinweis auf den Ort anbringen. Es wurde eine Fachfirma beauftragt, die die insgesamt 18 für diesen Zweck erforderlichen Metallbuchstaben auf dem Mauerwerk fixieren sollte. Doch die Mitarbeiter verzichteten einfach auf einen von diesen. Das unvollständige Ergebnis ist zurzeit zu besichtigen: „Stadfriedhof Lahe“ steht in dicken Lettern an der Wand.

Ein Fehler, der HAZ-Leserin Gieslinde Hahnemann sofort auffiel. Sie fragte sich, ob die Firma oder gar die Stadt am Material sparen wollte. Oder ob die Schriftsetzer schlicht die deutsche Rechtschreibung nur unvollständig beherrschen. Nichts dergleichen. Es handle sich um einen bedauerlichen Fehler, teilt die Stadt mit. Die Verantwortlichen der Friedhofsverwaltung haben das Missgeschick unterdessen auch bemerkt und an die Zentrale im Rathaus gemeldet.

In Kürze, das verspricht Stadtsprecher Dennis Dix, soll der Stadtfriedhof wieder vollständig sein – in der korrekten Schreibweise. 

Von Juliane Kaune

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.