Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Depeche Mode geben Zusatzkonzert in Hannover

Hohe Nachfrage Depeche Mode geben Zusatzkonzert in Hannover

Wegen der hohen Nachfrage gibt die Band Depeche Mode am 12. Juni eine Zusatzshow in der HDI-Arena in Hannover. Nach dem ersten Vorverkaufswochenende waren bereits mehr als 40.000 Tickets für das erste Konzert am 11. Juni 2017 verkauft. 

Voriger Artikel
Leibniz-Uni begrüßt ihre Erstsemester
Nächster Artikel
Erhebliche Verspätungen im Fernverkehr der Bahn

Hannover. Wegen der immensen Nachfrage spielt die Band Depeche Mode ein zweites Konzert am 12. Juni in der HDI Arena. Nach dem ersten Vorverkaufswochenende waren bereits mehr als 40.000 Tickets für das erste Konzert am 11. Juni verkauft, teilten die Veranstalter am Montag mit. Deshalb geben Depeche Mode jetzt in Hannover eine Zugabe. Eine Woche später gibt die Band Coldplay ebenfalls ein Konzert in der HDI-Arena.

Das neue Album der Band soll im Frühjahr erscheinen und den Titel „Spirit“ tragen. 2017 unter dem Titel „Global Spirit Tour“ auch eine Welttournee geplant.

Tickets für die Konzerte sind im HAZ-Ticketshop erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Die erste eingetragene Lebenspartnerschaft in Deutschland

Am 1. August 2001 schlossen Heinz-Friedrich Harre und Reinhard Lüschow in Hannover den Bund fürs Leben. Als bundesweit erste eingetragene Lebenspartnerschaft wurden sie unfreiwillig berühmt. Nun wollen sie offiziell heiraten.