Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bunter Zug durch City beim Christopher Street Day
Hannover Aus der Stadt Bunter Zug durch City beim Christopher Street Day
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 05.06.2017
Am Christopher Street Day ist die City bunt. Quelle: Tomma Petersen
Anzeige
Hannover

Die Parade zum Christopher Street Day hat begonnen. Tanzend und mit lauter Musik ziehen die feiernden Menschen beim schwul-lesbischen Straßenfest von der Oper durch die Stadt. Vor Ort gibt es ein mehrstündiges Bühnenprogramm mit viel Musik, Aktionen und Diskussionen. 

Tanzend und mit lauter Musik ziehen die feiernden Menschen während des Christopher Street Days 2017 von der Oper durch die Stadt.

An der Parade bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen beteiligten sich geschmückte Wagen mit teilweise in bunten, schrillen Outfits kostümierten Teilnehmern. "Es ist beste Partystimmung, es läuft fantastisch", sagte Corinna Weiler von der CSD-Projektkoordination. Die schillernden Farben bei den Teilnehmern sind rückläufig. "Ein Großteil kommt längst in normaler Alltagskleidung", sagte Weiler.

Es ist nach ihren Angaben eine politische Demonstration. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Mitdenken". Der Zusammenhalt der Gesellschaft und Einsatz füreinander sei nur möglich, wenn sich Menschen aktiv einbringen. Rassismus, Sexismus und Diskriminierung aufgrund von Religion, Herkunft, Alter oder sozialem Hintergrund müsse entgegengetreten werden.

Die Veranstalter erwarten zu dem zweitägigen CSD-Treffen rund 20 000 Besucher. Bis Sonntagabend gibt es noch ein Straßenfest mit Musik-, Kabarett- und Redebeiträgen. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr der Fußballclub Hannover 96 übernommen.

Der Christopher Street Day geht auf Vorfälle 1969 in New York zurück:  Nach einer Polizeirazzia kam es dort in der Christopher Street zum Aufstand von Schwulen und Lesben und zu Straßenschlachten. In Erinnerung daran gibt es in vielen deutschen Städten jedes Jahr Christopher Street Days.

Von Tomma Petersen (mit lni)

Wenn Mannschaften zum Wettkampf schreiten, die auf Namen wie Karpfenschubser, Staatsdrachen, Dragpack oder Brüllmücken hören, dann weiß der Kenner sofort, um welche Disziplin es sich handelt: Auf dem Maschsee hat Deutschlands größtes Drachenbootfestival begonnen. Es dauert bis zum Pfingstmontag.

Bernd Haase 05.06.2017
Aus der Stadt Kommentar zur Politik der Grünen - Warum die Grünen sich selbst schaden

Die Grünen reiben sich in internen Kämpfen auf und versuchen, mit abseitigen Forderungen zu punkten. Damit erreichen sie im Wesentlichen eines: einen Schulterschluss zwischen SPD und FDP, meint Andreas Schinkel.

Andreas Schinkel 06.06.2017

Etwa 1500 Zeitungszusteller sorgen in der Region Hannover sechs Tage in der Woche dafür, dass HAZ-Leser möglichst pünktlich ihre Zeitungen und Postsendungen der Citipost im Briefkasten finden. Nun wurden sie im Pressehaus geehrt.

06.06.2017
Anzeige