Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Diese Weihnachtsmärkte haben noch geöffnet
Hannover Aus der Stadt Diese Weihnachtsmärkte haben noch geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 21.12.2015
Am Dienstag endet der Altstadt-Weihnachtsmarkt in Hannover. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der Weihnachtsmarkt rund um die Marktkirche samt finnischem Dorf am Ballhof und Mittelalterabteilung am Hohen Ufer endet am Dienstag um 21 Uhr. Vier Wochen war er geöffnet. Dass kein winterliches Wetter war, hat die Besucher nicht gestört – sie kamen in Massen und schlenderten wie eh und je an den Buden vorbei.

Zur Galerie
HAZ-Fotograf Uwe Dillenberg hat am Freitag dem Weihnachtsmarkt einen Besuch abgestattet und ist dabei auf viele fröhliche Besucher gestoßen.

Wer von den weihnachtlichen Buden nicht genug hat, findet aber weiterhin Lichterglanz, Glühwein, Maronen und mehr. Am Hauptbahnhof ist der Weihnachtsmarkt bis zum 30. Dezember geöffnet. Ebenso lang ist der Markt in Neustadt geöffnet.

Einen Tag länger als in Hannover erfreut das Weihnachtsdorf am Thie in Barsinghausen die Besucher. Es geht bis zum 23. Dezember, 20 Uhr. Der Weihnachtsmarkt in Wunstorf – in den vergangenen Jahren immer der am längsten geöffnete in der Region Hannover – schließt am 29. Dezember, 20 Uhr. Die Stände bleiben zudem am 24. und 25. Dezember geschlossen.

sbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Slicherstraße in der List ist im Rahmen des Straßensanierungsprogramms der Stadt gerade frisch hergerichtet worden. Vier Monate haben die Arbeiten für die etwa 200 Meter lange, kopfsteingepflasterte Seitenstraße der Voßstraße gedauert. Jetzt allerdings stellt sich heraus: Die Straße wird im kommenden Jahr wieder aufgerissen.

Tobias Morchner 24.12.2015

Es sind meist ganz einfache, lebenspraktische Dinge, die es zu Weihnachten als Geschenke im Deutschen Pavillon geben wird: Seife und Socken. Für die rund 400 Kinder und Erwachsenen, die seit November in der Flüchtlingsunterkunft leben, haben in den vergangenen Tagen gleich zwei unterschiedliche Helfergruppen Päckchen vorbereitet.

Bärbel Hilbig 24.12.2015
Aus der Stadt Weihnachtliche Überraschung - Tierische Bescherung im Zoo

Für die Tiere im Zoo Hannover gab es am Montag eine Extraportion ihres Lieblingsfutters freuen. Ganz so einfach war es dann allerdings nicht, die Geschenke waren mit Blick auf das Weihnachtsfest ordentlich verpackt. Und so mussten die Tiere Einfallsreichtum beweisen.

24.12.2015
Anzeige