Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Diese Fragen hat Ralf Schnoor 2010 beantwortet

„Wer wird Millionär?“ Diese Fragen hat Ralf Schnoor 2010 beantwortet

Ralf Schnoor aus Hannover hat 2010 bei „Wer wird Millionär?“ eine Million Euro gewonnen. Dies sind die Fragen, die dem 49-Jährigen gestellt wurden. Die letzten beiden Fragen hatte er selbst schon einmal in seinem Café-Quiz im Cafe K gestellt.

Voriger Artikel
Trotz Millionengewinns bodenständig geblieben
Nächster Artikel
Empfang zum Tag des Ehrenamts im Rathaus

Vor fünf Jahren hat Ralf Schnoor bei Günther Jauchs Rate-Show "Wer wird Millionär?" abgeräumt und eine Million Euro gewonnen.

Quelle: dpa

Auswahlfrage: Ergänzen Sie „mit Sack ...“, „mit Rat ...“, „mit Schimpf ...“ und „mit Stumpf ...“ zu gebräuchlichen Redewendungen!

  • A: und Tat
  • B: und Stiel
  • C: und Pack
  • D: und Schande

Richtige Reihenfolge: CADB

Frage 1 (50 Euro): Wo residieren knapp 150 000 Einwohner?

  • A: Zuckertempel
  • B: Pfefferschloss
  • C: Currypalast
  • D: Salzburg

Richtige Antwort: D

Frage 2 (100 Euro): Was ist korrektes Deutsch?

  • A: ich stiere
  • B: sie hengste
  • C: er eber
  • D: du böcke

Richtige Antwort: A

Frage 3 (200 Euro) : Was lässt sich in vielen Küchenschubladen finden?

  • A: Hammerlöffel
  • B: Hobelgabel
  • C: Sägemesser
  • D: Bohrkelle

Richtige Antwort: C

Frage 4 (300 Euro): Was sieht man schon mal auf dem Platz, wenn ein Freistoß gegen Hertha BSC gepfiffen wird?

  •  A: KaDeWe
  • B: Palast der Republik
  • C: Rotes Rathaus
  • D: Berliner Mauer

Richtige Antwort: D

Frage 5 (500 Euro): Wer auf Kosten eines anderen lebt, bis der selber nichts mehr hat, der frisst ihm redensartlich die ...?

  • A: Butter vom Brot
  • B: Rosinen aus dem Kuchen
  • C: Haare vom Kopf
  • D: Kleider vom Leib

Richtige Antwort: C

Frage 6 (1000 Euro): Wo befindet sich im menschlichen Körper das Kreuzband?

  • A: Knie
  • B: Ohr
  • C: Bizeps
  • D: Wirbelsäule

Richtige Antwort: A

Frage 7 (2000 Euro): „In der Weihnachtsbäckerei ...?“

  • A: sieht’s oft aus wie Hexerei
  • B: geht’s nicht ohne Sauerei
  • C: gibt es manche Leckerei
  • D: endet’s oft mit Keilerei

Richtige Antwort: C

Frage 8 (4000 Euro): Wo gründete Mutter Teresa 1950 ihren Orden „Missionarinnen der Nächstenliebe““?

  • A: Yokohama
  • B: São Paulo
  •  C: Kalkutta
  • D: Nairobi

Richtige Antwort: C

Frage 9 (8000 Euro): Seit dem 1. November gibt es in Deutschland erstmals eine ...?

  • A: Bundestagspräsidentin
  • B: Bundesratspräsidentin
  • C: Bundesstaatspräsidentin
  • D: Bundesministerpräsidentin

Richtige Antwort: B

Frage 10 (16.000 Euro): Was ist für den Engländer ein „ladybird“?

  • A: Marienkäfer
  • B: Mistkäfer
  •  C: Kartoffelkäfer
  • D: VW-Käfer

 Richtige Antwort: A

Frage 11 (32.000 Euro): Als was machten sich Rudolf Caracciola, Bernd Rosemeyer, Hermann Lang und Karl Kling einen Namen?

  • A: Dirigenten
  • B: Modedesigner
  • C: „Lindenstraße“-Darsteller
  • D: Autorennfahrer

Richtige Antwort: D

Frage 12 (64.000 Euro): Welches Grimmsche Märchen spielt zu einer Zeit, „als große Teuerung ins Land kam“?

  • A: Schneewittchen
  • B: Aschenputtel
  • C: Rotkäppchen
  • D: Hänsel und Gretel

Richtige Antwort: D

Frage 13 (125.000 Euro): Was hat geografisch betrachtet genau 9 Anrainerstaaten?

  • A: Victoriasee
  • B: Ostsee
  • C: Mittelmeer
  • D: Atlantik

Richtige Antwort: B

Frage 14 (500.000 Euro): Was kann als „Vorfahr“ des Schmerzmittel-Wirkstoffs ASS bezeichnet werden?

  •  A: Lindenblüten
  • B: Mariendisteln
  • C: Weidenrinde
  • D: Nelkenblätter

Richtige Antwort: C

Frage 15 (1.000.000 Euro): Wie heißt die erste deutsche Briefmarke, die 1849 in Bayern herausgegeben wurde?

  • A: Schwarzer Einser
  • B: Roter Zweier
  • C: Gelber Dreier
  • D: Blauer Vierer

Richtige Antwort: A

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Café-Betreiber aus Linden

Die Rate-Show "Wer wird Millionär?" hat Ralf Schnoor vor fünf Jahren eine Million Euro beschert. Der Hannoveraner wurde bundesweit bekannt. Was macht er fünf Jahre nach dem Gewinn?         

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Briefwechsel zwischen Hannovers Grundschulen und der Queen

Queen Elizabeth ist eine treue Seele. Seit Jahren schon schreibt die britische Monarchin brav Antwortkarten an hannoversche Schulklassen, die ihr zum Geburtstag gratulieren. Oder: Lässt schreiben. Aber immerhin.