Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Die Hitzewelle kommt zurück
Hannover Aus der Stadt Die Hitzewelle kommt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 16.07.2015
Hannover bleibt von der Hitzewelle zumindest am Donnerstag offenbar weitgehend verschont: Die Thermometer sollen dabei 25 Grad nicht überschreiten. Doch schon am Freitag steigt die Temperatur auf 31 Grad. Quelle: dpa /Montage
Anzeige
Hannover

Der vor zehn Tagen aufgestellte deutsche Hitzerekord von 40,3 Grad - gemessen am 5.7. im bayerischen Kitzingen - werde aber nicht erreicht, sagte Meteorologe Helge Tuschy vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Mittwoch. Die Heißluft dringt langsam aber sicher von Süden vor und überzieht schließlich ganz Deutschland. "Der Freitag wird der heißeste Tag", sagte Tuschy. Dann könnten im Südwesten 38 Grad erreicht werden, aber auch nördlich der Mittelgebirge werde es über 30 Grad heiß. Für die Südhälfte Deutschlands galt schon am Mittwochvormittag eine Hitzewarnung des Wetterdienstes.

Am Wochenende bringen Schauer und Gewitter nur wenig Abkühlung - am Samstag bleiben die Temperaturen im Süden meist über 30 Grad, sonst um 25 Grad. Am Sonntag wird es lautTuschys Worten einen Tick kühler, bevor am Montag die Temperaturen wieder klettern.

Hitzewelle erreicht Hannover mit Verzögerung

Hannover bleibt von der Hitzewelle zumindest am Donnerstag offenbar weitgehend verschont: Die Thermometer sollen dabei 25 Grad nicht überschreiten. Doch schon am Freitag steigt die Temperatur auf 31 Grad.

Sommerwetter freut Urlauber – verursacht aber auch Staus

Wegen des Ferienbeginns in mehreren Bundesländern drohen Staus und stockender Verkehr auf zahlreichen Autobahnen. Wenig überraschend ist, dass auch die Straßen rund um Hannover betroffen sein werden.

dpa/mic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag alles Wichtige im Newsticker. Heute: Ein tödlicher Unfall am frühen Morgen, ein Ausblick auf das Maschseefest und das erste Training der Neuzugänge Uffe Bech und Felix Klaus bei Hannover 96.

16.07.2015

Der millionenschwere Umbau des Kuppelsaals hat begonnen. Am Mittwoch wurde der acht Tonnen schwere Akustikplafond abgehängt. Seit 1962, seit der Erneuerung des Kuppelsaals durch Ernst Zinsser, war er über der Bühne angebracht.

Jutta Rinas 18.07.2015

Muss die Lister Meile dringend modernisiert werden, oder soll auf einer der beliebtesten Einkaufsstraßen Hannovers alles beim Alten bleiben? Bei einer Umfrage im Internet auf haz.de, an der sich mehr als 1200 Leser beteiligt haben, stimmen 65 Prozent der Aussage zu, dass die Straße längst nicht mehr so attraktiv ist wie früher.

18.07.2015
Anzeige