Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Uni darf jetzt selber bauen

Kabinett beschließt Uni darf jetzt selber bauen

Die Leibniz-Uni Hannover wird künftig den Bau und die Instandsetzung ihrer Gebäude selbst verantworten. Das hat das Landeskabinett am Dienstag beschlossen.

Voriger Artikel
Sterbekasse Hannover kann auch lustig
Nächster Artikel
Messegast auf Expo-Plaza überfallen und schwer verletzt

Die Leibniz-Uni darf künftig selber bauen.

Quelle: Archiv

Hannover. Die gleiche Regelung gilt auch für die Technische Universität Braunschweig. Bisher war für Planung und Bau an den beiden Unis das Staatliche Baumanagement zuständig. Mit der Neuregelung seien mehr Nutzernähe und einfachere Verfahren möglich, sagte Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic. Die Neuregelung „ermöglicht uns eine flexiblere, schnellere Planung und Bauausführung sowie eine effizienteren Mitteleinsatz“, sagte der Präsident der Leibniz-Uni, Prof Volker Epping.

Von Mathias Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Obike in Hannover

Der Leihfahrradanbieter Obike startet in Hannover.