Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Test für Betonsanierung verläuft erfolgreich
Hannover Aus der Stadt Test für Betonsanierung verläuft erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 16.10.2017
Von Bärbel Hilbig
Anzeige
Hannover

Der Betonsanierung an der Musikhochschule Hannover kann starten. Erste Probearbeiten an dem Gebäude am Emmichplatz sind jetzt erfolgreich verlaufen. Der bröckelnde Beton an der Fassade der Musikhochschule hat der Hochschulleitung seit Längerem Sorge bereitet. Erst als das Land im Juni 2017 21,7 Millionen Euro aus einem Sondervermögen zur Hochschulsanierung freigab, konnten Arbeiten an dem denkmalgeschützten Gebäude in Angriff genommen werden.Der Bund gibt 300 000 Euro dazu.

Erneuert werden die Betonfassaden im Innenhof, außerdem Tanzsäle. In einem Test ist eine Teilfläche der äußeren Betonschicht an der Fassade entfernt worden. Der Wiederaufbau dieser Schicht hat offenbar geklappt. Nun können die Arbeiten weitergehen. 

Kneipen, Cafés und Konzerte im Fahrradladen – die Nordstadt ist mit seinem charmanten Straßenflair zum Szeneviertel unter Studenten geworden. Unsere Autorin Kira von der Brelie erzählt, warum sie der beste Studi-Kiez der Stadt ist.

13.10.2017

Am frühen Freitagmorgen ist es auf der A7 in Fahrtrichtung Hamburg kurz vor dem Dreieck Hannover-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge mussten deren Fahrer mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. An beiden Autos entstand ein Totalschaden.

16.10.2017

Die Polizei hat am Freitagmorgen vor einem brennenden Auto auf der B6 in Richtung Hannover gewarnt. Der VW Amarok behinderte den Verkehr auf dem Westschnellweg auf Höhe der Straße Jädekamp. Die B6 war ab Wissenschaftspark Marienwerder zeitweise voll gesperrt. Inzwischen sind die Spuren wieder freigegeben. 

13.10.2017
Anzeige