Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Die "Pferd und Jagd" startet am 08. Dezember
Hannover Aus der Stadt Die "Pferd und Jagd" startet am 08. Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 01.12.2016
Carolin Hogrefe präsentiert eine kleine Showeinlage mit Hengst Xijú. Quelle: Michael Wallmüller
Hannover

„Vom Hufkratzer bis zum voll ausgestatteten Stall ist alles dabei“, sagt Lars Penningsdorf vom Veranstalter Fachausstellungen Heckmann. In diesem Jahr stehen die Nachwuchsreiter im Fokus der Messe. „Wir wollen auch die neue Generation Reiter ansprechen“, erklärt Penningsdorf. Der Bereich „Kinder aufs Pferd“ ist die Anlaufstelle für interessierte Kinder und Eltern. Außerdem wird es auch in diesem Jahr wieder die Kinder-Pferde-Pony-Show „Mimamo“ geben.

Unter dem Motto „Pferd & Jagd RED CARPET“ findet zum ersten Mal ein großes Bloggertreffen statt. „Das sind die Stars der jungen Reiter“, sagt Penningsdorf. Am 11.und 12. Dezember haben sie deswegen die Möglichkeit ihre Idole zu treffen. Bloggerin Jana Höper hat für ihre Ponys Tuffie und Emma eine eigene Facebookseite erstellt. Täglich verfolgen über 26 000 Fans, was das Trio erlebt. Jetzt freut sie sich darauf ihre Fans auf der Messe kennenzulernen.

Ein besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf den Maremmapferden. Die italienische Rasse ist vom Aussterben bedroht. Tina Martusciello hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht die Pferde zu retten. „Wir werden auf der Messe fünf Tiere präsentieren“, erzählt Martusciello. Eine Reitergruppe aus Italien wird außerdem mit ihren Maremmapferden an der „Nacht der Pferde“ teilnehmen. Die Show ist das Highlight der Messe. An zwei Abenden präsentieren Reiter und Tiere dort ihr Können. Für die Vorstellung am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr gibt es noch Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Telefonnummer 01 80 69 99 00 00.

Pferd & Jagd, 8. bis 11. Dezember, Messegelände Hannover. Eintritt 13,50 Euro. Ermäßigungen für Jugendliche und Familien, sowie bei Onlinebuchungen. www.pferd-und-jagd-messe.de

Die Müllgebühren in der Region Hannover steigen zum 1. Januar um durchschnittlich 14,5 Prozent. Das hat der Abfallwirtschaftsausschuss am Donnerstag mit Mehrheit beschlossen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha benötigt nach eigenen Angaben für die Müllentsorgung 18 Millionen Euro mehr pro Jahr.

01.12.2016

Mit Beginn des Dezembers geht auch unser Online-Adventskalender in eine neue Runde: Öffnen Sie täglich mit einem Klick ein Türchen und gewinnen Sie Preise im Gesamtwert von mehr als 30.000 Euro. Als zusätzliche Hauptpreise warten ein Opel Corsa, ein E-Bike und ein 5.000-Euro-Einkaufsgutschein auf die glücklichen Gewinner. 

01.12.2016

Obwohl in Hannover inzwischen mehr als 1000 Wohnungen pro Jahr neu gebaut werden und der Rat ein ehrgeiziges Förderprogramm für preiswerten Wohnraum aufgelegt hat, steigen die Mieten kräftig weiter an. Fragen und Antworten zum Thema.

Conrad von Meding 04.12.2016